Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Philosophisch-Pädagogische Fakultät  Lehrstuhl Philosophie  Der Lehrstuhl im Überblick  

Lehrplan Winter 2016/17

Lehrplan Sommer 2017 

 

Information zu Lektüremodulen

 

Sprechstunde Prof. Schweidler: Dienstag 13-14 Uhr (im Semester). Wir bitten um Anmeldung per E-Mail.

 

Vortrag von Prof. Schweidler:

"Zur Bedeutung des Genitivs im 'Diktat der Vernunft'" im Dezember 2016 in Bamberg.

 

Vortrag von Prof. Schweidler: "Time's redeeming urgengy" im Juni/Juli 2016 in Edinburgh. Im Erscheinen (ISST, Studies in Time Vol 16).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Walter Schweidler, El alcance de la razón. La fe religiosa y la dialéctica de la secularización, in: Cristianismo, Europa, Libertad, hg. v. José María Barrio Maestre. Madrid. Ediciones Internacionales Universitarias, 2017.

 

Walter Schweidler: Ort und Zeit. In: Habitus fidei: Die Überwindung der eigenen Gottlosigkeit. Festschrift für Richard Schenk OP zum 65. Geburtstag, hg. v. Jeremiah Alberg und Daniela Köder. Paderborn, Ferdinand Schöningh, 2016, S. 87-106.


Das Selbstverhältnis des Menschen und der Grund seiner Würde. Zur Konstitution von Legitimität. In: Böhr, Christoph (Hrsg.): Die Verfassung der Freiheit und das Sinnbild des Kreuzes. Das Symbol, seine Anthropologie und die Kultur des säkularen Staates. Wiesbaden: Springer VS 2016, S. 203-216.


Der Andere in mir. In: Recherches Philosophiques No. 2. Toulouse 2016.


Die Sicherheit des Zweifels. Bemerkungen zu Robert Spaemanns „Wirklichkeit als Anthropomorphismus“. In: Stickelbroeck, Michael; Kreiml, Josef (Hrsg.): Die Person - ihr Selbstsein und ihr Handeln: Zur Philosophie Robert Spaemanns (Schriften der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten). Regensburg: Pustet 2016, S. 11-24.

 

Tobias Holischka: CyberPlaces. Philosophische Annäherungen an den virtuellen Ort. Bielefeld: transcript 2016.

 

Walter Schweidler/Émilie Tardivel (Hg.), Gabe und Gemeinwohl, Alber: Freiburg 2015.

 

Martin Hähnel, Das Ethos der Ethik - Zur Anthropologie der Tugend, Springer VS. Wiesbaden, 2015


 

 

 

 

 

 

Vittorio Klostermann Diskussionsrunde: Welchen Sinn hat akademische Philosophie heute? Prof. Schweidler gibt seine Antwort.

 

Video-Interview zum Tag der Philosophie, 17.11.2016.

 

 

 

 

 

Das interdisziplinäre Graduiertenkolleg "Philosophie des Ortes" lädt ein zur Workshopreihe "Situated Cognition and the Philosophy of Place" im SoSe 2015. 

Flyer zur Veranstaltung

 

Tagung "Battling to the End: 1914-2014. The Escalation of Violence and Victimization. René Girard and Jean-Luc Marion", Freising 21.-24. Juli 2014.

 

Das interdisziplinäre Graduiertenkolleg „Philosophie des Ortes“ lädt zu folgenden Veranstaltungen: Öffentlicher Gastvortrag und Workshop mit Edward S. Casey (NY): "Taking Place to its Edge" (VL) und "Exploring the Perimeters of Place" (Workshop). 26.06.2014,18 Uhr bzw. 27.-28.06.2014.

 

Tagung "Normativität des Lebens - Normativität der Vernunft?". Internationale Fachtagung an der KU 10. April 2014 - 12. April 2014. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Einladung: "Getting Back into Place", interdisziplinäre Vortragsreihe zur Philosophie des Ortes.

 

Einladung: "Heimat" and Place, Öffentlicher Vortrag und Workshop mit Edward S. Casey zu seinem Werk "The Fate of Place", Dresden, 31.05 - 1.06.2011