Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt  ABWL, Absatzwirtschaft und Marketing  Forschung

Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls

Im Bereich der Marktforschung gilt das besondere Interesse den vielfältigen analytischen Vorgehensweisen mit unmittelbarer Relevanz für die jeweiligen Entscheidungssituationen im Marketing. Die angewandten Methoden und Modellansätze werden verstärkt in Bereichen der Effizienzsteigerung, der Prognose von Ereignissen oder der Abbildung latenter Prozesse des Kaufverhaltens (Kündigungsprognose, Responseanalyse etc.) eingesetzt.

Das Kundenmanagement befasst sich schwerpunktmäßig mit der Analyse des individuellen Kundenwerts (Customer Lifetime Value) und des Customer Equity, welcher den zukunftsgerichteten Wert der gesamten Kundenbasis eines Unternehmens wiedergibt. Der Lehrstuhl beschäftigt sich in diesem Zusammenhang mit der Modellierung verschiedener Kundenwertverfahren und dessen Einsatz im Kundenmanagement. Hierzu zählen die Bereiche der Kundenakquisition, der Bindung, des Cross-Selling und der Migration. Das Konzept des Kundenwertmanagement im Kundenmanagement wird dabei in verschiedenen Branchen, wie z.B. dem Versandhandel oder Serviceindustrien angewandt.

Forschungsfelder des Lehrstuhls

  • Customer Base Analysis and Dynamics:

    • Bayesian Methods in Marketing
    • Stochastic Modeling of Consumer Behavior
    • Covariate Effects
    • Customer Value
    • Customer Satisfaction
    • Focus: Predictive Performance


  • Marketing Efficiency:

    • Data Envelopment Analysis
    • Response Analysis


  • Retailing:

    • Consumer Behavior at the Point of Sale
    • Experimental Research


  • Innovation Management:

    • Customer Integration