Sie befinden sich hier: KU.de  Lehramtplus  Studium  

Studium

Herzlich willkommen auf den Seiten der Lehramtplus-Studiengänge.

Hier finden Sie Informationen, Hilfen und Formulare rund um das Lehramt und die lehramtsgeeigneten Bachelorstudiengänge.

Studieren Sie bei uns Lehramt, bereiten Sie sich auf das Staatsexamen vor und nutzen Sie gleichzeitig die Möglichkeit, in das Lehramtsstudium integriert, einen Bachelorabschluss und im Anschluss, einen Masterabschluss zu erwerben.

Wir bieten:

  • ein grundlegendes Studium für schulische und nichtschulische Berufsfelder in den ersten zwei bzw. drei Semestern des Studiums
  • für diejenigen, die danach an die Schule wollen: Wissenschaft & Schulpraxis in Lehramtsstudiengängen mit Abschluss Staatsexamen
  • für diejenigen, die danach nicht an die Schule wollen: Wissenschaft & außerschulische Berufsfeldvorbereitung in Bachelor- und Master-Studiengängen (BA/MA)
  • für diejenigen, die alles wollen: die Studiengangskombination Staatsexamen + BA + MA in der Regelstudienzeit von zehn Semestern mit Möglichkeit zur anschließenden Promotion

 

In Bayern ist die Ausbildung der Lehrer nach Schularten gegliedert.

An der KU Eichstätt-Ingolstadt wird das Studium des Lehramts

an Grundschulen,

an Mittelschulen,

an Realschulen,

an Gymnasien, angeboten.

Alle Lehramtsstudiengänge setzen sich aus folgenden vier Elementen zusammen:

  • ein erziehungswissenschaftliches Studium
  • fachwissenschaftliche bzw. fachpraktische Studien
  • fachdidaktische Studien
  • Praktika

 Am Ende des Studiums steht die "Erste Lehramtsprüfung", bestehend aus:

  • den studienbegleitenden Modulprüfungen
  • der schriftlichen Hausarbeit
  • der Ersten Staatsprüfung (= Staatsexamen)

Die Regelstudienzeit für das Lehramt an Grund-, Mittel-, oder Realschulen beträgt sieben, für das Lehramt an Gymnasien neun Semester.

Die Studiendauer beim Lehramt an Grund-, Mittel-, oder Realschulen darf elf, beim Lehramt an Gymnasien dreizehn Semester nicht überschreiten.

Informationen zu Bewerbung und Einschreibung

Zulassungsvoraussetzungen

Bewerben

Einschreiben