Sie befinden sich hier: KU.de  Einrichtungen  Sprachenzentrum  Aktivitäten des Sprachenzentrums

Aktivitäten des Sprachenzentrums

 

Exkursion nach Washington DC, New York City und Boston

Im April 2018 unternahm die Lektorin für Amerikanistik, Bobbi Reimann, mit einer Gruppe von elf Studierenden eine zweiwöchige Exkursion nach Washington DC, New York City und Boston.

Auf dem Programm standen viele verschiedene kulturelle Highlights der drei Städte. Besonders beeindruckt war die Gruppe aber von den Anti-Waffen Demonstrationen amerikanischer Schüler und Schülerinnen in Washington DC, bei der sich die Gelegenheit ergab, mit vielen Beteiligten zu sprechen.

Und schließlich stattete die Gruppe dem Boston College, einer wichtigen Partneruniversität der KU, einen Besuch ab, bei dem sie Campus und Campusleben kennenlernen konnte.

 _________________________________________________________________________________________

 

Exkursion nach Chile 2018

im Rahmen des Moduls Landeskunde/Kulturwissenschaft und Sprechfertigkeit II, das im Studiengang‚ 'BA Lateinamerikastudien’ und in den Hispanistik Studiengängen am Sprachenzentrum der KU verankert ist, wurde im Feb./März 2018 eine vierwöchige Exkursion nach Chile unternommen. 16 Studierende, begleitet von zwei Dozentinnen des Sprachenzentrums, haben bei der Exkursion sowohl ihre landes- und kulturkundlichen Kenntnisse als auch ihre sprachpraktischen Kompetenzen angewendet und vertieft. Neben den kulturellen und geographischen Attraktionen und hat die Gruppe auch drei chilenische Partneruniversitäten der KU besucht.

Alle Teilnehmer/innen waren begeistert von dem Land und der chilenischen Gastfreundschaft.

 

__________________________________________________________________________________________

Workshop zum Thema „Fair Prüfen“

Am 15. März 2018 hat Dr. Sabine Dinsel einen Workshop zur Frage nach Qualitätsstandards für Prüfungen abgehalten. Im Vorfeld hatten die Dozentinnen und Dozenten des Sprachenzentrums Prüfungen aus ihren Veranstaltungen der Referentin zugeschickt und anhand dieses Materials wurden Erkenntnisse zum Thema Fair Prüfen und Bewerten ausgetauscht und diskutiert. Es wurde deutlich, dass es im Sinne eines Qualitätsmanagements wichtig ist, dass Prüfungskonstrukte fair und transparent  sind und jedes Semester gleich bleibende Anforderungen stellen.

 

Workshop zum Thema "Arbeit mit dem Lehrwerk"

Am 23.02.2017 hat Anja Schümann für die Dozentinnen und Dozenten des Sprachenzentrums den sprachübergreifenden Workshop "Arbeit mit dem Lehrwerk. Unterricht streng nach Rezept oder freie Wahl der Zutaten" veranstaltet.

Dabei wurde erprobt, wie man Teile eines Lehrwerks flexibel einsetzen und den Unterricht dabei abwechslungsreich und lernerorientiert gestalten kann. Der Fokus der Veranstaltung lag auf kooperativen und lerneraktivierenden Unterrichtsmethoden.


Theateraufführung zum Thema "Charaktere"

Der Deutschkurs "Theater spielend Deutsch lernen" und das Seminar "Dramapädagogik" präsentierten ihre Theaterinszenierung "Charaktere" am Freitag, den 03.02.2017 in der fast voll besetzten Aula der KU.

,


Der Internationale Sommerkurs 2016

Zusammen mit dem International Office veranstaltet das Sprachenzentrum jedes Jahr im Juli/August einen 4-wöchigen Internationalen Sommerkurs.

 Weitere Informationen zum Sommerkurs finden Sie hier


Workshop zum Thema „Bring your own device!“ und die Demokratisierung des Beamers

Am 28.07.2015 stellte Axel Krommer sprachübergreifend für die Dozentinnen und Dozenten des Sprachenzentrums die plattformunabhängige, drahtlose Nutzung des Beamers im Unterrichtsraum vor. Lehrende und auch Studierende können mit ihren Computern in Form eines Smartphones, Tablets oder Laptops auf den Beamer zugreifen und ein interaktives Unterrichtsgeschehen aufbauen.

 

 


Exkursionen

Jedes Jahr werden von den Lektor/-innen des Sprachenzentrums ein bis zwei Exkursionen veranstaltet.

Im April 2015 unternahm die Lektorin für Amerikanistik, Bobbi Reimann, mit einer Gruppe Studierenden eine Exkursion nach New York und Boston.


Workshop

Workshop zum Thema "Motivation im Fremdsprachenunterricht"

Am 20. März 2015 hielt Frau Ana Luisa Hellwig einen sprachübergreifenden didaktisch-methodischen Workshop für die Dozenten/-innen des Sprachenzentrums ab.


Jornada ELE / Spanischlehrertag

Zusammen mit der Didaktik der romanischen Sprachen wurde am 26.09.2014 an der KU der erste Bayerische Spanischlehrertag veranstaltet.