Sie befinden sich hier: KU.de  Einrichtungen  Bibliothek  Informationen zur Benutzung  Bibliothekswörterbuch

Bibliothekswörterbuch -I-


A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

 

Index
siehe Register

Information Retrieval
Das Information Retrieval (auch Online-Retrieval) ist die Methode, mit der die gezielte Suche nach und das Wiederfinden von Informationen in einer Datenbank ermöglicht wird. Es bietet die Möglichkeit, Suchfragen mit Hilfe formaler und inhaltsbeschreibender Elemente und unter Verwendung spezieller logischer Operatoren (z.B. Boole'sche Operatoren) durchzuführen. Es kann grundsätzlich auf jede Art von Informationen angewendet werden, bezieht sich aber vor allem auf bibliographische und textuelle Datenbanken. (Definition: Glossar zur BID-Informatik : ein Nachschlagewerk für die Aus- und Fortbildung im Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationsbereich / Red.: Detlef Skalski ... - Berlin : Deutsches Bibliotheksinst., 1982)

Informationsblätter
Die Informationsblätter der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt, auch als INFO's bezeichnet, bieten angefangen von allgemeinen Informationen über die Bibliothek auch Benutzungshinweise, eine Aufführung des elektronischen Angebots und der technischen Dienste, das Angebot der Einführungs- und Schulungsveranstaltungen u.v.m. Sie liegen in der Zentralbibliothek und in den Zweig- und Teilbibliotheken aus.

Informationszentrum
Zentrale Informationsstelle der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt im Eingangsbereich des Lesesaals der Zentralbibliothek. Mitarbeiter der Bibliothek stehen dort für Fragen zur Verfügung.

Inkunabel
Als Inkunabel oder Wiegendruck bezeichnet man die frühesten Drucke, die seit der Erfindung des Buchdrucks durch Johann Gutenberg (ca. 1440-1450) bis einschließlich 1500 erschienen sind.
Die Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt besitzt etwa 1150 Inkunabeln. Sie werden in der Handschriftenabteilung aufbewahrt. Verzeichnet werden sie nicht im OPAC der Bibliothek, sondern sind über den "Illustrated ISTC on CD-ROM (Incunabula Short Title Catalogue)" suchbar. (Aufruf via DBIS )

Internet
Weltweites, dezentralistisches Rechnernetz, bei dem die Rechner über Protokolle miteinander kommunizieren. Ein bekannter Bestandteil des Internets ist das World Wide Web.

ISBN
Die International Standard-Book-Number ist ein international eingeführtes Identifikationsmerkmal für jede Monographie (Buch).

ISMN
Die International Standard Music Number ist ein international eingeführtes Identifikationsmerkmal für Musikalien.

ISSN
Die International Standard Serial Number ist die internationale Standardnummer für Zeitungen, Zeitschriften und Serien.