Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt

OPAC: Suche im Bibliothekskatalog

Zu Ihrem Bibliothekskonto

DBIS: Suche nach Datenbanken

EZB: Suche nach elektronischen Zeitschriften

Bibliothek & Corona: Was aktuell möglich ist

Aufgrund des Lockdowns bleibt die Universitätsbibliothek derzeit geschlossen.

Die Abholung bestellter Medien ist nach Terminvereinbarung in der Zentralbibliothek und der Zweigbibliothek Ingolstadt möglich.

Alle weiteren Informationen »

© Colourbox.de
KU.edoc: Publikationen von KU-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern

KU.edoc, der Publikationsserver der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, ist das zentrale Nachweisinstrument für wissenschaftliche Publikationen von Angehörigen der Universität.

Zweigstellenbestellung wieder möglich

Ab 04.03. ist die Zweigstellenbestellung zwischen den Bibliotheken der WFI und der THI in Ingolstadt wieder frei geschaltet und der Lieferservice wird wieder aufgenommen.

Nutzung von E-Medien: Neues VPN-Zertifikat notwendig

Für den Zugriff auf lizenzierte elektronische Medien der UB mittels VPN-Verbindung benötigen KU-Angehörige ab Montag, 01.02.2021, ein neues VPN-Zertifikat, welches vom Universitätsrechenzentrum zur Verfügung gestellt wird.

Bibliothek geschlossen - Abholung möglich

Ab sofort: Abholung bestellter Medien nach Terminvereinbarung

Ab 22. Januar ist die Abholung bestellter Bücher und Medien in der Zentralbibliothek und der Zweigbibliothek Ingolstadt wieder möglich. Die Lesesäle bleiben weiterhin geschlossen, der Postversand ist weiterhin möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Abholung nur nach Teminvereinbarung möglich ist!

Auf einen Blick

Aktuelle Öffnungszeiten

Zentralbibliothek und Aula:
geschlossen

Ulmer Hof:
geschlossen

Hofgarten:
geschlossen

Zweigbibliothek Ingolstadt:
geschlossen

© Colourbox.de
© Colourbox.de

Kontakt zur UB