Aktuelles & Veranstaltungen

Aktuelles

Judaica aus Sulzbürg | Sammlungen der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt

Geraubt oder gerettet? Die Judaica aus Sulzbürg in der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt

Ein jüdischer Bücherbestand aus der von den Nationalsozialisten ausgelöschten jüdischen Gemeinde Sulzbürg, der sich im Besitz des Priesterseminars Eichstätt befindet, gibt Rätsel auf. Wissenschaftler haben sich auf Spurensuche begeben, Eintragungen entziffert und versucht, ehemalige Besitzer und deren Geschichte zu identifizieren. Online-Vortrag am 20. Juli.

Verlängert: Erweiterte Öffnungszeiten in Ingolstadt

Aufgrund der Prüfungsphase an der WFI erweitert die Zweigbibliothek Ingolstadt ihre Öffnungszeiten nochmals bis zum 30.07.2021: Montag – Freitag: 9:30 – 18:00 Uhr.

TeaTimeLectures mit dem Thema: Zeitungen online

TeaTimeLecture: Zeitungen online

Kurz mal einen Blick durch die nationale oder internationale Presse werfen?

Wir bieten Ihnen einen Streifzug durch die Möglichkeiten der UB, etwa zu themenbezogen Fragestellungen oder einfach nur zur aktuellen Ausgabe. Am 15. Juli um 17 Uhr.

TeaTimeLecture: Fit für die Hausarbeit mit Citavi

TeaTimeLecture: Fit für die Hausarbeit mit Citavi

Literaturbelege von Büchern und Aufsätzen sammeln und ordnen, Fußnoten einfügen, Literaturverzeichnis formatieren – alles was bei Haus- und Abschlussarbeiten die Nerven (und Punkte!) kosten kann, erledigt Citavi mit wenigen Klicks. In der Kurzeinführung erfahren Sie, wie es geht. Am 1. Juli um 17 Uhr.

Wochenendöffnungen im Juli

Länger lernen in der Bib: Wochenendöffnungen im Juli

Mit Blick auf die bevorstehende Prüfungszeit erweitern wir unsere Öffnungszeiten: An den kommenden fünf Wochenenden werden Lesesäle samstags und sonntags geöffnet sein.

Veranstaltungen und Ausstellungen

20
Juli
19:00 bis 20:30

Geraubt oder gerettet? Die Judaica aus Sulzbürg in der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt

Ein jüdischer Bücherbestand aus der von den Nationalsozialisten ausgelöschten jüdischen Gemeinde Sulzbürg, der sich im Besitz des Priesterseminars Eichstätt befindet, gibt Rätsel…

Vergangene Ausstellungen und Veranstaltungen

Leseabend "Dichter dran!": Lesung Richard Auer

Richard Auer: "Ich liebe die Bibliothek"

Dichter dran! Rückblick zum Leseabend in der Universitätsbibliothek

Leseabend "Dichter dran!" in der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt

Dichter dran! - Leseabend in der Universitätsbibliothek

Richard Auer, Akos Doma, Elisabeth Schinagl: Drei Eichstätter Autoren lesen aus ihren Werken und erzählen vom Schriftsteller-Leben in der Provinz.

Ausstellung der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt „Das Ganze im Fragment“

Um über die historische Bedeutung und die Notwendigkeit von Dokumentation und Sicherung dieser Überreste der schriftlichen Überlieferung zu…