Universitätsbibliothek: Lesesaal der Teilbibliothek 3 "Hofgarten" / Historische Bestände

Teilbibliothek 3 "Hofgarten", Historische Bestände

Ehemalige Staats- und Seminarbibliothek

Universitätsbibliothek: Lageplan der Teilbibliothe 3 "Hofgarten" / Historische Bestände
Adresse

Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt
Teilbibliothek 3 "Hofgarten"
Hofgarten 1
85072 Eichstätt

 

Kontakt

Telefon +49 8421 93-21327 oder +49 8421 93-21329
E-Mail ub-historische-bestaende(at)ku.de
Bestellformular zur Nutzung schützenswerter Bestände im Lesesaal

 

Anfahrt »

Öffnungszeiten

Mo 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Di - Do 09:30 Uhr - 12:00 Uhr 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Fr 09:30 Uhr - 12:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten ist weiterhin eine Terminvereinbarung möglich: Telefon: +49 8421 93-21327  |  E-Mail: ub-historische-bestaende(at)ku.de

Aktuelles

Keine Nachrichten verfügbar.

Standortprofil

Bestände

Die Teilbibliothek 3 "Hofgarten" beherbergt die Historischen Bestände der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt. Dazu zählen

Eine ausführlichere Übersicht über der Bestände erhalten Sie unter Sammlungen.
Auf der Seite Arbeiten im Lesesaal finden Sie Informationen über die Nutzung der Bestände vor Ort.
Unterschiedliche Reproduktionsmöglichkeiten, sowie eine Preisliste, finden Sie hier.

Auf eine Vielzahl unterschiedlicher Bestände kann über die Digitalen Sammlungen direkt zugegriffen werden.
Hinweise zur Nutzung der dortigen Inhalte finden Sie hier.


 

Technische Ausstattung

Buchscanner, Multifunktionsdrucker für Kopien, Druck und Scan, Readerprinter (Speicherung in digitaler Form von Mikrofilm/Mikrofiche auf USB Stick oder CD in Selbstbedienung – Hilfestellung durch das Bibliothekspersonal möglich), Multimedia-PC mit Flachbettscanner und CD-Brenner

CD-Player, VHS-Videorecorder (mit Monitor), Doppelkassettendeck, Spulentonband, DAT-Recorder (portable), Plattenspieler mit vier Geschwindigkeiten (16, 33, 45 und 78 UpM) zur Wiedergabe von Schellackplatten (Schellackplatten sind nicht verleihbar, daher können Kopien auf Kassette oder DAT-Band gezogen werden)

 

Barrierefreier Zugang

Ein stufenfreier Zugang ist durch den Haupteingang möglich, die schwere Holztür öffnen wir gerne für Sie.
Kontaktieren Sie uns unter Telefon +49 8421 93-21327 oder +49 8421 93-21329.


Alle Arbeitsplätze sind ebenerdig erreichbar und auch mit Rollstuhl nutzbar. Schließfächer können ebenfalls ohne Einschränkungen genutzt werden.
Im Gebäude finden Sie außerdem eine behindertengerechte Toilette.

Leitung

Dr. Heike Riedel
Leiterin Historische Bestände