Sie befinden sich hier: KU.de


Orte und Verortungen: Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert neues Graduiertenkolleg

Ein fachübergreifendes Team aus Wissen­schaft­lerinnen und Wissen­schaft­lern der KU hat in einem mehrstufigen Aus­wahl­verfahren zur Förderung neuer Gra­duierten­kollegs die Deutsche...[mehr]





Wertvolle Erfahrungen für das Leben und den Unterricht: Lehramtspraktika in Uganda

Bereits seit 2012 haben Lehramtsstudierende die Möglichkeit, bei Praktika an Schulen in Uganda ihre interkulturellen und didaktischen Fähigkeiten zu erweitern. Für Interessentinnen und Interessenten berichteten nun Anna Heindl...[mehr]



Bayerns größtes Korallenriff auf der Willibaldsburg zieht um

Im Jura Museum in Eichstätt beginnt in diesen Tagen ein anspruchsvoller Umzug: Ein ganzes Riff muss umgesetzt werden. Mehr als 80 Arten von Korallen, Salzwasserfischen, Seeigeln, Garnelen und weiteren Riffbewohnern kommen...[mehr]




Neue Sonderausstellung im Jura Museum eröffnet. Von links: Dr. Elisabeth Schepers. wissenschaftliche Sekretärin der SNSB, Dipl.-Biol. Andreas Hecker, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Jura Museums, PD Dr. Christina Ifrim, wissenschaftliche Leiterin des Jura Museums, Dr. Stephanie Armer, Geschäftsführerin des Jura Museums und Dr. Eva-Maria Natzer, wissenschaftliche Geschäftsführerin der SNSB. (Foto: Jura Museum/Spindler)

Farbfeuerwerk in neuer Sonderausstellung des Jura Museums

Die Sonderausstellung „Knallbunt und unsichtbar“ führt Besucherinnen und Besucher des Eichstätter Jura Museums in die faszinierende Farbenwelt des Tierreichs. Großformatige Farbfotografien und eine fast vier Meter hohe Wand mit...[mehr]


Vier Fosillienmuseen laden zum Archaeopteryx-Sommer ein. Von links: PD Dr. Christina Ifrim, wissenschaftliche Leiterin des Eichstätter Jura Museums (mit einer Kopie des Eichstätter Exemplars des Archaeopteryx), Dr. Martin Röper, Leiter des Bürgermeister-Müller-Museum in Solnhofen, Michael Völker und Frederik Spindler vom Dinosaurier Museum in Denkendorf sowie Georg Bergér vom Museum Bergér in Eichstätt. (Foto: Klenk/upd)

Vier Fossilienmuseen veranstalten gemeinsam den Archaeopteryx-Sommer

Vier Museen entlang des Altmühltals widmen sich in ihren Ausstellungen den weltberühmten Fossilienfunden aus den Jura-Steinbrüchen der Region. Jetzt kooperieren die Einrichtungen erstmals in ihrer Geschichte und rücken den...[mehr]