Nachhaltigkeit an der KU

Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) verfolgt einen Whole Institution Approach und orientiert sich in sechs Handlungsfeldern am Leitbild der Nachhaltigkeit.
Das 2020 beschlossene Nachhaltigkeitsgesamtkonzept 2020-2030 erweitert das erste Konzept von 2010 und zeichnet nun die Entwicklungsziele bis 2030 vor.
Die KU ist bestrebt eine Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu etablieren.Eine solche Bildung erfordert die Verbindung von Forschung und Lehre und ist dann erfolgreich und glaubhaft, wenn sie auf einem Campus stattfindet, der sich selbst um eine nachhaltige Entwicklung bemüht.
Viele Studierende und Mitarbeitende engagieren sich mit ihren jeweiligen Tätigkeiten für eine nachhaltige Entwicklung der Universität und der Gesellschaft und tragen so zu einem Nachhaltigkeitstransfer bei. Eine wichtige Rolle spielen hier auch die Netzwerkaktivitäten der KU-Angehörigen.
Den Rahmen für die jährlichen umzusetzenden Maßnahmen für eine nachhaltige Entwicklung der KU bietet das Nachhaltigkeitsprogramm nach EMASplus.

Nachrichten

alle Nachrichten
TdN 2021

Ingolstädter Tage der Nachhaltigkeit 2021

Die Ingolstädter Tage der Nachhaltigkeit 2021 stehen unter dem Motto #gemeinsamzukunftformen und werden von einigen Angeboten aus der KU bereichert.

Siegel

Nachhaltigkeitspreis 2021 - Jetzt bewerben!

Wir verleihen den Nachhaltigkeitspreis für innovative und praxisorientierte Abschlussarbeiten (Bachelor und Master) sowie Lehrprojekte im Bereich…

Veranstaltungen

alle Veranstaltungen
13
Oktober
bis 18. Oktober

Ingolstädter Tage der Nachhaltigkeit 2021

Die Ingolstädter Tage der Nachhaltigkeit 2021 stehen unter dem Motto #gemeinsamzukunftformen und werden von einigen Angeboten aus der KU bereichert.

29
Oktober
11:00 bis 12:00

Bildung für nachhaltige Entwicklung: Vernetztes Denken & Umgang mit Komplexität

Prof. Dr. Markus Vogt & Prof. Dr. Anne-Kathrin Lindau in der Veranstaltungsreihe "Lernen Neu Denken"

 

Im Überblick: Nachhaltigkeit an der KU

Video

Bitte beachten Sie: Durch Klicken auf die Bildfläche geben Sie Ihre Einwilligung, dass Videoinhalte von YouTube nachgeladen, Cookies von YouTube/Google auf Ihrem IT-System gespeichert und personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Google weitergegeben werden. Klicken Sie nach Beendigung des Videoinhaltes auf ein anderes Video, öffnet sich in einem neuen Tab Ihres Browsers YouTube und erfasst weitere Daten von Ihnen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und unter Google Privacy.

Kontakt

Eine nachhaltige Entwicklung der KU und auch global gelingt nur, wenn viele gemeinsam dieses Ziel verfolgen und leben!
Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Nachhaltigkeitsbeauftragte, Nachhaltigkeitskoordinatorin, Campusumweltmanager und Green Office
Inhaberin der Professur für Geographiedidaktik und Bildung für nachhaltige Entwicklung | Nachhaltigkeitsbeauftragte der KU
Wissenschaftliche Mitarbeiterin | Professur für Geographiedidaktik und BNE | Nachhaltigkeitskoordination der KU
Raum: PPJ-202
Johannes Baumann
Johannes Baumann M.A.
Leiter Umweltmanagement, Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement
Raum: KAP-004