Green Office – Nachhaltigkeitsbüro der KU

Das Green Office – Nachhaltigkeitsbüro der KU bietet einen Knotenpunkt für alle im Bereich Nachhaltigkeit engagierten KU-Angehörigen und die Bevölkerung von Eichstätt, Ingolstadt und der Region 10.

Wir möchten alle Interessierten durch Informationen, Materialien, Vernetzung und als direkte Ansprechpartner*innen für alle Themen im Bereich der nachhaltigen Entwicklung unterstützen und so gemeinsam zu einer nachhaltigen Entwicklung der KU und der Region beitragen.

Das Green Office bietet ein Angebot für verschiedene Zielgruppen:

Studierende der KU ...

... können sich auf verschiedenen Wegen im Green Office engagieren bzw. davon profitieren:

  • Selbst Gestalter*in und Multiplikator*in einer nachhaltigen Entwicklung werden
    Z. B. als Mitarbeitende des Nachhaltigkeitsbüros oder durch die Mitwirkung in den Arbeitskreisen der Nachhaltigen KU zu den sechs Handlungsfeldern
  • Nutzung des Serviceangebotes des Nachhaltigkeitsbüros
    Z. B. direkte Ansprechpartner*innen und Expert*innen zu Fragen der Nachhaltigkeit finden, Nutzung der Räume für Besprechungen, Materialausleihe, Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Projekten oder Veranstaltungen
  • Vernetzung mit anderen studentischer Initiativen
    sowie Universitätsangehörigen und externen Akteuren, die zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen.

Mitarbeitende der KU ...

... können im Green Office:

  • das Serviceangebot nutzen,
    und z. B. direkte Ansprechpartner*innen und Expert*innen zu Fragen der Nachhaltigkeit finden, die Räume des Green Office für Besprechungen & Workshops nutzen, Materialien ausleihen und Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Projekten oder Veranstaltungen bekommen
  • Gestalter*in einer nachhaltigen Entwicklung werden,
    z. B. durch die Mitwirkung in den Arbeitskreisen der Nachhaltigen KU zu den sechs Handlungsfeldern und durch Vernetzung mit im Feld der Nachhaltigkeit aktiven Universitätsangehörigen und externen Akteuren.

Externe Interessierte - wie Bürger*innen, Schulen, Initiativen ...

... erhalten im Green Office:

  • Kontakt zu direkten Ansprechpartnern und Expert*innen zu Fragen der Nachhaltigkeit insgesamt oder an der KU
  • Materialien zu Nachhaltigkeit, die wir gerne verleihen
  • Vernetzungsmöglichkeiten mit im Feld der Nachhaltigkeit aktiven Universitätsangehörigen und externen Partnern
  • Mehr Details finden Sie in unserem Serviceangebot

Aktuelles

Alle Meldungen
Virtuelle Öffnungszeiten im Sommersemester 2021

Zweimal wöchentlich (Mo 11-12 Uhr und Mi 10-11 Uhr) stehen wir ab 19. April virtuell für eure Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Unsere Fassade in der Ostenstr. 11 ist fertig

In dieser Woche wurden die letzten Arbeiten an unserer Fassade vollendet und nun ist auch von außen mehr als deutlich sichtbar, was sich hinter dem schönen Schaufenster verbirgt.

Leer
Das Green Office - Nachhaltigkeitsbüro der KU ist Mitglied im Green Office Movement.
Das Green Office - Nachhaltigkeitsbüro der KU ist Mitglied im Green Office Movement.
Leer

Projektfinanzierung über den Innovationsfonds

Der Innovationsfonds ist ein Förderprojekt von "Mensch in Bewegung".
"Mensch in Bewegung“ ist ein gemeinsames Projekt der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und der Technischen Hochschule Ingolstadt. Mit Partnern aus Wirtschaft, Politik, und Zivilgesellschaft bauen die Hochschulen ein regionales Netzwerk für den Wissensaustausch in den Themenfeldern innovative Mobilität, digitale Transformation, nachhaltige Entwicklung und bürgerschaftliches Engagement auf. Das Projekt wird im Rahmen der Förderinitiative „Innovative Hochschule“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Land Bayern mit rund 15 Millionen Euro über fünf Jahre gefördert.

Logo KU MIB INNOVHS