Governance
Grafik: C. Pietsch

Grundlage einer nachhaltigen Hochschulentwicklung ist eine unterstützende Governance-Struktur innerhalb der Universität. Alle Hochschulaktivitäten sollten sich in allen sechs Handlungsfeldern am Leitbild der Nachhaltigkeit orientieren. Anhand der Gestaltung eines zielorientierten Steuerungssystems durch die Hochschulleitung, die Institutionalisierung von Nachhaltigkeit mit-tels klarer Zuständigkeiten und Prozessbeschreibungen wird die nachhaltige Entwicklung zu einer strategischen Aufgabe mit Konsequenzen für interne Prozesse und Strukturen sowie die Kernge-schäfte Forschung und Lehre.

Die KU bemüht sich bereits seit 2010 intensiv um eine nachhaltigere Entwicklung und hat dabei schon deutliche Fortschritte zu verzeichnen. In folgender Abbildung ist der aktuelle Stand der Institutionalisierung der Nachhaltigkeit an der KU dargestellt.