Leihen und Bestellen

An allen Standorten der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt können Sie mit Fachliteratur vor Ort im Lesesaal arbeiten. Darüber hinaus steht Studierenden und Beschäftigten der KU Eichstätt-Ingolstadt ebenso wie registrierten Nutzerinnen und Nutzern der Universitätsbibliothek  der Großteil unseres Bestands vor Ort zur Ausleihe zur Verfügung, auf E-Books, elektronische Zeitschriften und Datenbanken können Sie online zugreifen, über die Fernleihe können Sie Bestände anderer Bibliotheken leihen.

Die Mehrheit der ausleihbaren Medien an den Eichstätter Standorten muss zunächst über den Bibliothekskatalog OPAC bestellt werden. Für die Bestände in den Lesesälen der Zentralbibliothek und der Teilbibliotheken in Eichstätt gelten besondere Ausleihbedingungen.

In der Wirtschaftswissenschaftlichen Zweigbibliothek Ingolstadt können Sie die Bücher selbst aus den Regalen im Lesesaal nehmen und und über das Selbstverbuchungsterminal entleihen.

Gehen Sie direkt zu Ihrem Bibliothekskonto

Aktuelles

Bestellfunktion auch für Bestände der Zweigbibliothek Ingolstadt möglich

Ab dem 28.01.2021 ist ebenfalls möglich die Bestände der Zweigbibliothek Ingolstadt über den OPAC zu bestellen.

Aktuell: Services im Corona-Betrieb

Bitte beachten Sie die aktuellen Änderungen in der Nutzung der Lesesäle und der Bestände der UB aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmen während der Corona-Pandemie »

© colourbox.de
Leihfristen und Verlängerung

Leihfristen und Verlängerung

© Colourbox.de
Zugriff auf elektronische Medien

Um lizenzierte elektronische Medien aus dem Angebot der Universtitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt nutzen zu können, müssen Sie sich als Angehörige/-r der KU oder als Nutzer/-in der UBEI authentifizieren. Wie das ganz einfach möglich ist, zeigen wir Ihnen hier.

© Colourbox.de