Sie befinden sich hier: KU.de  Einrichtungen  Bibliothek  Informationen zur Benutzung  Bibliothekswörterbuch

Bibliothekswörterbuch -R-


A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

 

Reader Printer
Gerät zum Erstellen von Papierkopien von Mikrofilmen und Mikrofiches.
Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Fotostelle der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt oder an die Mitarbeiter der Zweigbibliothek Ingolstadt. Ein Readerprinter für Rückkopien von Mikrofilmen und -fiches zur Selbstbedienung ist in der Handschriftenabteilung / Teilbibibliothek 3, Staats- und Seminarbibiothek aufgestellt. [Durch die Verbindung des Rückkopierers mit einem PC ist die Bildbearbeitung am Computer und die Ausspeicherung der Bilder auf CD-Formate möglich. Das Gerät (Typ: Canon Microfilm Scanner 800 - Laserdrucker: Typ Canon Fileprint 400) ist während der Öffnungszeiten der Handschriftenabteilung zugänglich. In dieser Zeit sind auch Einweisungen der Benutzer durch das Personal möglich.]

Regensburger Verbundklassifikation
An der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt angewandtes fachorientiertes Ordnungssystem für die Medienaufstellung. Einen Überblick über das Ordnungssystem vermitteln die gedruckten Ausgaben, die im Lesesaal und je nach Fach in den Teilbibliotheken einsehbar sind, sowie die Online-Fassung.

Register
Ein in diesem Zusammenhang alphabetisch oder numerisch geordnetes Verzeichnis von Begriffen, Personen usw.
(Hilfsmittel zum Wiederauffinden von Inhalten)

Reprint
Neudruck eines, meist vergriffenen, Buches oder Zeitschriftenbandes.

Rückforderung
Verlängerte Medien werden, sobald sich ein anderer Benutzer auf das Medium vormerkt, mit einer schriftlichen Rückgabeaufforderung vom momentanen Entleiher zurückgefordert. Bei Nicht-Rückgabe erfolgt eine Mahnung.

RVK
siehe Regensburger Verbundklassifikation