Zulassungsvoraussetzungen für das MBA Programm

Zum Hybrid, Part-Time MBA kann zugelassen werden, wer folgende Kriterien erfüllt:

2
1. Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss

Ein Kompetenzniveau eines ersten akademischen Abschlusses aller Fachrichtungen oder gleichwertiger Zugangsvoraussetzungen (z.B. B.Sc. | B.A. | B.B.A. | B.Ed. | B.Eng. | LL.B. | oder Vergleichbares).

3
2. Erste Berufserfahrung von mindestens 2 Jahren

Eine qualifizierte berufspraktische Erfahrung von in der Regel nicht unter zwei Jahren mit Aufgaben der Führung, Planung und Kontrolle nach Abschluss des ersten Hochschulstudiums in privaten oder öffentlichen Unternehmen, Verbänden, Verwaltungen oder kirchlichen Institutionen.

4
3. Sehr gute Englischkenntnisse (C1)

Vor Beginn des ersten Semesters des MBA-Programms müssen englische Sprachkenntnisse nachgewiesen werden. Akzeptierte Nachweise sind:

  • TOEFL iBT: 90 oder höher
  • IELTS: 6,5 oder höher
  • Cambridge Zertifikat: C1 Advanced
  • Abiturzeugnis: C1 mit Durchschnittsnote 1 oder 2 (10 Punkte oder mehr)

Andere englischsprachige Zertifikate können vorgelegt werden, wobei die Auswahlkommission jedem Bewerber mitteilen wird, ob die vorgelegten Zertifikate ausreichend sind oder ob der Bewerber einen der drei aufgeführten Nachweise erbringen muss.

5
4. Deutsche Sprachkenntnisse (A2)

Nachweise der Deutschkenntnisse auf Niveau von mindestens A2 (Europäischer Referenzrahmen) werden auf einer der folgenden Arten akzeptiert: Reifezeugnis, ein Goethe Zertifikat A2 oder einen anderen qualifizierenden Nachweis. Die Deutschkenntnisse müssen bis zum Ende des zweiten Fachsemesters nachgewiesen werden, und bis dahin erfolgt die Immatrikulation unter Vorbehalt.

Externe Stipendien

Der Hybrid, Part-Time MBA an der WFI - Ingolstadt School of Management wird zu einem sehr kompetitiven Preis angeboten, was ihn zu einem der attraktivsten MBA-Programme seiner Art in Deutschland macht. Externe Stipendien sind oft eine vorteilhafte Option zur Finanzierung eines Studienprogramms, da sie in der Regel nicht zurückgezahlt werden müssen. Weitere Informationen zu externen Stipendien und Krediten finden Sie unter www.stiftungsindex.de.

Einen Überblick über verschiedene Arten externer Stipendien für Bewerber, die von einer Auswahl der bekanntesten Stiftungen und Organisationen in Deutschland angeboten werden, finden Sie hier:

Für internationale Studierende, die in Deutschland studieren möchten, empfehlen wir: DAAD ("Deutscher Akademischer Austauschdienst")

* Bitte beachten Sie, dass Kandidaten selbst für die Bewerbung externer Stipendien verantwortlich sind.

Nützliche Informationen zum Thema Visum

Bewerber für den Hybrid, Part-Time MBA haben die Möglichkeit, ein Visum zu beantragen. Für detaillierte Informationen zur Beantragung eines Studentenvisums empfehlen wir die Visumshomepage der Bundesregierung und des Auswärtigen Amtes:

Wir erwarten von allen MBA-Studierenden, dass Sie spätestens zum Orientation Day zu Semesterbeginn in Deutschland und ab dem ersten Wochenende, welches in Präsenz stattfinden wird, persönlich am Campus anwesend sind. Wir empfehlen daher allen internationalen Interessenten sich frühzeitig zu bewerben und ausreichend Zeit für den Visumsantrag einzuplanen.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen bei Ihrer Bewerbung und beantworten Ihre individuellen Fragen zu Ihrem Profil!

Maximilian Bauer, M.Sc.
Maximilian Bauer, M.Sc.
MBA Programm Manager und Doktorand
Gebäude Neubau | Raum: NB-123
Sprechstunde
Di. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr
Sowie nach Vereinbarung