Online Bewerbung - Berufsbegleitender MBA

Herzlich Willkommen zur Online Bewerbung für den Hybrid, Par-Time MBA an der WFI - Ingolstadt School of Management. 

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser hybrides Teilzeit MBA-Programm entschieden haben und erwarten Ihre aussagekräftige Bewerbung. Sollten Sie vorab noch Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren, oder an einem unserer wöchentlichen online Coffee Talks teilnehmen. Werfen Sie vorab einen Blick auf unsere Zulassungsvoraussetzungen und die erforderlichen Dokumente für ihre Bewerbung. Hilfreiche Informationen zu externen Stipendien und zum Visa-Antrag finden Sie hier.

Werden Sie Teil einer ausgewählten Gruppe von zukünftigen Führungskräften und erleben Sie eine transformative Lehrerfahrung, die Ihr volles Potential ausschöpft und Ihre Karriere vorantreibt. Lernen Sie von international renommierten Professoren, Managern und Führungskräften aus innovativen Unternehmen, profitieren Sie von einem einzigartigen Netzwerk, und vereinen Sie Theorie mit Praxis und internationaler Ausrichtung. Absolvieren Sie den hybriden Teilzeit MBA an Deutschlands beliebtester Universität (StudyCheck.de Award 2021 & 2022)!

Online Bewerbungsformular

Bewerbungen für den berufsbegleitenden MBA werden fortlaufend angenommen. Bitte beachten Sie die Zulassungsvoraussetzungen und die für die Bewerbung erforderlichen Dokumente. Zeugnisse und Nachweise können nach einer Bewerbung mit CV und Motivationsschreiben und dem erfolgreichen Bestehen des Vorstellungsgespräch nachgereicht werden (Quick Application). Apply Now!

Zum online Bewerbungsformular

Bewerbungsprozess

Schritt 1: Erforderliche Dokumente & Quick Application

Um sich für das MBA Programm zu bewerben, bitten wir Sie das Bewerbungsformular unter Schritt 2 auszufüllen und die benötigten Dokumente hochzuladen.

Profitieren Sie von unserer "Quick Application". Hierbei fügen Sie Ihrer Bewerbung zunächst nur Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben hinzu (Dokument 1 und 2). Alle weiteren Zeugnisse und Nachweise (Dokumente 3 bis 7) können nach erfolgreichem Bestehen des persönlichen Vorstellungsgesprächs nachgereicht werden. Bis zum Eingang und Prüfung der Dokumente besteht eine Zulassung unter Vorbehalt. Bei Nicht-Einreichen der erforderlichen Dokumente kann keine Zulassung zum MBA Studiengang gewährt werden.

Folgende Dokumente werden für die Bewerbung benötigt:

  1. Tabellarischer Lebenslauf
  2. Motivationsschreiben (max. 1.000 Wörter)
  3. Zeugnis des ersten Hochschulabschlusses in deutscher oder englischer Sprache
  4. Studien- und Prüfungsleistungen des ersten Hochschulabschlusses in deutscher oder englischer Sprache (einschließlich aller erworbenen ECTS-Punkte oder Credit Points)
  5. Nachweis einer mindestens 2-jährigen postgradualen Berufserfahrung (Nachweis ausgestellt vom Unternehmen)
  6. Nachweis Englischkenntnisse (Niveau C1 (Cambridge Zertifikat) oder höher - die Kenntnisse müssen vor Beginn des ersten Semesters nachgewiesen werden; z.B. durch Vorlage eines TOEFL iBT (min. 90), oder IELTS (min. 6,5) oder eines gleichwertigen Zertifikats)
  7. Nachweis Deutschkenntnisse (Niveau A2 oder höher - nachzuweisen bis zum Ende des zweiten Semesters, bis dahin erfolgt die Immatrikulation unter Vorbehalt; z.B. durch Vorlage des Abiturzeugnisses, eines Goethe A2-Zertifikats oder eines gleichwertigen Zertifikats)

Schritt 2: Online Bewerbungsformular

Bitte füllen Sie das Online Bewerbungsformular aus und laden Sie die erforderlichen Dokumente hoch: Online Bewerbungsformular

Wir ermutigen Sie, Ihre Bewerbung so bald wie möglich abzuschließen, da wir fortlaufend eingehende Bewerbungen annehmen.

Schritt 3: Eignungsverfahren

Das Eignungsverfahren wird zeitnah nach Eingang der Bewerbung durch die WFI - Ingolstadt School of Management durchgeführt.

Bewerberinnen und Bewerbern, die die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, werden zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Der Termin für dieses Vorstellungsgespräch wird mindestens eine Woche vorher bekannt gegeben.

Bewerberinnen und Bewerber, die nicht zugelassen werden, erhalten einen mit Gründen und Rechtsbehelfsbelehrung versehenen Bescheid.

Das Eignungsverfahren besteht aus einem Vorstellungsgespräch von etwa 30 Minuten. Es dient der Beurteilung, ob bei der Bewerberin oder dem Bewerber aufgrund ihrer/seiner Persönlichkeit, ihrer/seiner Fähigkeiten und ihrer/seiner Kenntnisse die Eignung für die besonderen qualitativen Anforderungen des Studiengangs vorhanden sind und somit zu erwarten ist, dass das Ziel des Studiengangs erreicht wird. Beurteilungskriterien sind insbesondere:

  • Kenntnisse zu betrieblichen Strukturen und Prozessen sowie den Funktionsweisen von Märkten,
  • Fähigkeiten im Erfassen komplexer Zusammenhänge und im analytischen Denken,
  • Fertigkeiten im Ausführen von Transferleistungen,
  • Fähigkeit und Bereitschaft zum wissenschaftlichen und verantwortungsbewussten Arbeiten.

Schritt 4: Immatrikulation / Einschreibung

Das Eignungsverfahren ist bestanden, wenn die Beurteilungen aller Prüferinnen und Prüfer "bestanden" lauten. Das Ergebnis des Eignungsverfahrens wird der Bewerberin oder dem Bewerber schriftlich mitgeteilt.

Nach Bestehen des Eignungsverfahrens und Einreichen/Nachreichen aller erforderlichen Dokumente ist eine Einschreibung möglich.

Wichtige Termine

  • Ende Bewerbungsphase: 31.08.2023

Nach Ende der Bewerbungsfrist, werden eingehende Bewerbungen fortlaufend angenommen und ggf. für das Nachrückverfahren oder auf Wunsch für das kommende Jahr berücksichtigt.

  • Auswahlgespräche: Sept. 2023
  • Beginn Wintersemester: Okt. 2023

Wir erwarten von allen MBA-Studierenden, dass Sie spätestens zum Orientation Day zu Semesterbeginn in Deutschland und ab dem ersten Wochenende, welches in Präsenz stattfinden wird, persönlich am Campus in Ingolstadt anwesend sind. Wir empfehlen daher allen internationalen Interessenten sich frühzeitig zu bewerben und ausreichend Zeit für den Visumsantrag einzuplanen.

Fragen zum Bewerbungsprozess? Kontaktieren Sie uns!

Maximilian Bauer, M.Sc.
Maximilian Bauer, M.Sc.
MBA Programm Manager und Doktorand
Gebäude Neubau | Raum: NB-123
Sprechstunde
Di. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr
Sowie nach Vereinbarung