Aktuelle Nachrichten aus der Mathematisch-Geographischen Fakultät

New Silk Road

New Contribution on the New Silk Road – global-e (University of California, Santa Barbara)

It is the aim of global-e to explore the challenges and dynamics of the globalization in the 21th century. Therefore, the University of California,…

Vom "Destination Shutdown" zum "Destination Recovery"

Was man sich bisher nicht vorstellen und denken konnte, ist eingetreten: ein gesamtes Wirtschafts- und Gesellschaftssytem ist aufgrund der…

Eichstätter Kurier: Bald soll "Willi" sogar twittern

Die Buche im Hofgarten sendet Daten - Auf der Suche nach Testnutzern (08.04.2020 - Dokaukurier)

Datenaufnahme an einer Esche im Zuge des Projekts QuoVAPo

Forschungsprojekte starten mit Datenaufnahme

QuoVAPo, BAYSICS und PollenPALS starten Messungen

The emergence of new wine design practices

The emergence of new wine design practices: Flexitanks and the assembling of bulk wine across global rural regions

Artikel von Gerhard Rainer, Robert Pütz und Christian Steiner in: The Geographical Journal, November 2019

Video: Folgen des Klimawandels für Allergiker - KU analysiert Birkenpollen

Europaweit sammeln Forscherinnen und Forscher Birkenkätzchen in verschiedenen Stadien. Die Pollen werden anschließend im Labor der KU analysiert, um…

Eichstätter Kurier: Extreme Bedingungen für Pflanzen

Landschaftsökologinnen werten phänologlische Daten des Hofgartens aus - Biologischer Indikator für Klimawandel (09.01.2020 - Donaukurier)

Eichstätter Kurier: 22 Biergartentage in Eichstätt

22 Biergartentage in Eichstätt: Rückblick auf das Wetterjahr 2019 - Rekordwerte auch an der Messstation der KU (09.01.2020 - Donaukurier)

Eichstätter Kurier: Hatschi - Geographen entwickeln ersten Pollenflugkalender für die Region Eichsätt

Mit einem Pollenkalender können sich Allergiker einen Überblick dazu verschaffen, wann sich welche Pollen von allergieauslösenden Pflanzen in der Luft…

Exkursiongruppe am Registan in Samarkand (Usbekistan)

Lehrstuhl Tourismus mit großer Exkursion „(Neue) Seidenstraße“ in Zentralasien

Gemeinsam mit dem Studiengang „Tourismus und Regionalplanung“ war der Lehrstuhl Tourismus im September für zwei Wochen mit einer Reihe von Initiativen…