Perceiving Extinction

Ein Kooperationsprojekt an der Schnittstelle zwischen Kunst und Wissenschaft in Heidelberg

 

zeigearten für lebensräume

unverbrauchte kompassnadeln

(Sabine Scho: schmetterlinge)

 

Aktuell begleitet das von Prof. Dr. Friederike Reents geleitete Forschungsnetzwerk Umwelten - Umbrüche - Umdenken der Universität Heidelberg die künstlerischen Gestaltung einer großflächigen Hauswand mit dem Bild eines vom Aussterben bedrohten überlebensgroßen Schmetterlings (Skabiosen-Scheckenfalter). Angesichts der Abnahme von Artenvielfalt in unseren Städten initiieren die Forscher*innen einen breiten Dialog im öffentlichen Raum über die Frage, wie die vielfältigen zu beobachtenden Umbrüche zu beschreiben, zu kommunizieren und ggf. auch zu bewältigen sind. Jenseits der wissenschaftlichen Fakten stehen künstlerische Aktionen im Vordergrund, wie etwa das sicht- und hörbar gemachte Gedicht „schmetterlinge“ der Berliner Lyrikerin Sabine Scho, die kürzlich auch in Eichstätt zu Gast war und dort im Rahmen eines Seminars Einblicke in Ausstellungsformen von Literatur gegeben hat.

Die Gestaltung des Wandgemäldes durch den französischen Künstler Mantra ist eine Kooperation des an der Universität Heidelberg angesiedelten Forschungsnetzwerks Umwelten - Umbrüche - Umdenken mit dem Metropolink Festival.

Weitere Informationen: Instagramkanal "perceivingextinction":

https://instagram.com/perceivingextinction?igshid=YmMyMTA2M2Y=

Pressestimmen:

Zeit online: "Gemälde soll auf Artensterben aufmerksam machen" (23. Juli 2022)

https://www.zeit.de/news/2022-07/23/gemaelde-soll-auf-artensterben-aufmerksam-machen?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.bing.com%2F

Die Süddeutsche: 

"Gemälde soll auf Artensterben aufmerksam machen" (23. Juli 2022)

https://www.sueddeutsche.de/kultur/kunst-heidelberg-gemaelde-soll-auf-artensterben-aufmerksam-machen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-220723-99-130156

"Bilder des Tages" (24. Juli 2022)

https://www.sueddeutsche.de/leben/fotografie-pressefotografie-bildjournalismus-bildes-des-tages-1.5626824

Rhein Neckar Zeitung: "Dieser Schmetterling ist der Auftakt des Metropolink-Festivals 2022 (Update)" (23. Juli 2022)

https://www.rnz.de/region/heidelberg_artikel,-_arid,930817.html

SWR: "Forschungsnetzwerk thematisiert Artensterben mit Wandgemälde" (24. Juli 2022)

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/mannheim/heidelberger-forschungsnetzwerk-thematisiert-artensterben-mit-wandgemaelde-100.html