Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt aus Sicht der Studierenden bundesweit vorn

Die Studierenden an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt der Katholischen Universität gehören bundesweit zu den zufriedensten. Zu diesem Ergebnis kommt das schwedische Beratungsunternehmen Universum, das zwischen November 2010 und März 2011 an mehr als 100 Hochschulen und Universitäten in Deutschland über 8000 Studierende aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften befragte. An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät beteiligten sich 123 der rund 950 Studierenden.

Erfasst wurden in der Studie sowohl die Wahrnehmung der eigenen Hochschule als auch die individuellen Karriereerwartungen. Im bundesweiten Vergleich sind Befragten der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät unter anderem besonders zufrieden mit den Kontakten zur freien Wirtschaft, der Praxisorientierung der Lehre, den Möglichkeiten für ein Auslandsstudium sowie mit Zugang und Qualität zu Serviceeinrichtungen der Universität. Als Karriereziel nennen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Ingolstadt eine Position als leitende Führungskraft, bevorzugt in der Automobilindustrie, der Managementberatung und dem Bankensektor.