Prof. Dr. phil. habil. Liane Rothenberger

Liane Rothenberger
© Kilian Müller

Kontakt:
Telefon: +49/ 84 21/ 93 -23314
E-Mail: liane.rothenberger(at)ku.de

Postanschrift:
Ostenstraße 25
85072 Eichstätt
 
Sprechstunde:
nach Vereinbarung
ehemaliges Waisenhaus, Raum 201

Lebenslauf

Liane Rothenberger studierte Diplom-Journalistik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt mit den Nebenfächern Romanistik und Musikwissenschaft und schloss ihr Diplom 2005 mit einer Arbeit über den Verein der ausländischen Presse in Deutschland ab. Danach absolvierte sie ein Volontariat im Laaber-Verlag bei Regensburg. 2008 promovierte sie an der KU mit einer Arbeit über die Programmentwicklung des deutsch-französischen TV-Kulturkanals "arte".

Von 2008 bis 2021 arbeitete sie am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau und habilitierte sich 2018 mit einer Schrift über Terrorismus als Kommunikation. Die Professur für Medien und Öffentlichkeit mit Schwerpunkt Migration hat sie seit September 2021 inne. 

Auslandsaufenthalte führten sie u.a. an das JOMEC in Cardiff, die UHA in Mulhouse, die Université Lumière 2 in Lyon und das Centre for Global Studies der University of Victoria in Kanada. Als freie Journalistin schrieb sie u.a. für den Spiegel.

Forschungsschwerpunkte

  • Journalismusforschung
  • Migrationsforschung
  • Krisenkommunikation
  • Interkulturelle Kommunikation

Forschungsprojekte & Veröffentlichungen

Artikel

Buch

Aufsatz in einem Buch

Rezension

Sonstiges