Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Fakultät für Soziale Arbeit  Masterstudiengang Schulsozialarbeit/ Jugendsozialarbeit an Schulen  Zulassung und Bewerbung

Zulassung und Bewerbung

Die Zulassungsvoraussetzung zur Aufnahme des Masterstudiums erfordern ein mit der Prüfungsgesamtnote 2,5 oder besser abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit oder ein Abschluss in einem fachlich verwandten Studiengang (Religionspädagogik, Pädagogik, Kindheitspädagogik) an einer deutschen Hochschule oder ein gleichwertiger Abschluss an einer inländischen oder ausländischen Hochschule. Über die Gleichwertigkeit entscheidet die Prüfungskommission. Im Rahmen des ersten Hochschulabschlusses sollten 210 ECTS-Punkte erworben worden sein.

Bewerbungsverfahren
Bewerbungen für diesen Studiengang werden vom Studierendenbüro der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt entgegengenommen. Das Bewerbungsformular muss bis zum 15. Juli bei der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt eingegangen sein.

Über das Verfahren können Sie sich informieren unter www.ku.de/studieninteressenten/studium-starten/bewerben