Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt  ABWL und Unternehmensrechnung  Aktuelles

Sprechstunde:

Die nächsten Sprechstunden bietet Herr Professor Burger am Mittwoch, dem 26. Februar und am Dienstag, dem 03. März 2020 jeweils ab 16.00 Uhr an. Bitte um Voranmeldung im Sekretariat.

Seminare:

Die Themen für das Fallstudienseminar Accounting & Controlling (FACT-Masterseminar) im Wintersemester 2019/20 finden Sie in ILIAS!

Bitte füllen Sie das Formular mit Ihren Präferenzen aus und senden Sie es bis spätestens Montag, 14. Oktober an Sieglinde.Mader(at)ku.de

Aktuelle Bücher:

Ahlemeyer, N. / Burger, A.: Wertorientiertes Controlling, Verlag UTB, München, 2016.

Ahlemeyer, N.: Wertorientiertes Restrukturierungs- und Integrationscontrolling bei Unternehmensakquisitionen, Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2013. 

Burger, A. / Schmelter, H.: Internal Control für Führungskräfte, Oldenbourg Verlag, München 2012.

Burger, A.: Börsenkurse und angemessene Abfindung, Verlag Dr. Kovac, Hamburg 2012.

Neuerscheinung:

 

Ahlemeyer, N. / Burger, A.: Wertorientiertes Controlling, Verlag UTB, München 2016.

Aktuelles "wissenschaftsorientiertes Sachbuch":

Burger, A.: Zum Wein in der Bibel. Im Rebstock ist Leben, Logos Verlag, Berlin 2013.

Lehrbuch Beteiligungscontrolling

Lehrbuch
Lehrbuch

Die zweite Auflage des Lehrbuchs Beteiligungscontrolling von Burger/UlbrichAhlemeyer ist im Oldenbourg Wissenschaftsverlag (München und Wien) erschienen. Es kann unter der ISBN-Nr. 978-3-486-59156-9  bestellt werden.

Fallstudienbuch Beteiligungscontrolling

Fallstudienbuch
Fallstudienbuch

Das Fallstudienbuch Beteiligungscontrolling von Burger/Ahlemeyer/Ulbrich ist im Oldenbourg Wissenschaftsverlag (München und Wien) erschienen. Es kann unter der ISBN-Nr. 978-3-486-58874-3  bestellt werden.

Hinweis zum Anfertigen von Bachelor- und Masterarbeiten sowie für Dissertationsprojekte

Interessierte Studierende werden gebeten, auf der Grundlage einer Sichtung der einschlägigen Literatur eigene Themenvorschläge einzubringen und ihr Vorhaben in einem Exposé (bei Bachelorarbeiten: 3 bis 5 Seiten, bei Masterarbeiten: 5 bis 8 Seiten, bei Dissertationen: 7 bis 10 Seiten) zu skizzieren. Dieses Exposé soll eine ausformulierte Problemstellung, die Grobgliederung der Arbeit, die wichtigsten Literaturquellen und einen Zeitplan enthalten. Das Exposé ist Voraussetzung für die Annahme der Betreuung; es soll in einer Sprechstunde präsentiert werden.

Zusätzlicher Hinweis für Masterarbeiten:

Die Vergabe einer Masterarbeit setzt die positive Absolvierung erstens der Lehrveranstaltung "Kostenmanagement" und zweitens eines Seminars am Lehrstuhl für ABWL und Unternehmensrechnung voraus!

Aktuelle Forschungsprojekte

Bewertung von Minderheitsanteilen

Wertorientierte Unternehmensführung

Wertorientierte und werteorientierte Kennzahlen

Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen

Beteiligungs- und Risikocontrolling

Internal Control