Aktuelles

Baumaßnahmen für Selbstverbuchung in der Zentralbibliothek

Selbstverbunchung: Umbaumaßnahmen im Foyer der Zentralbibliothek
© Behnisch Architekten

In Zukunft können Sie in der Zentralbibliothek Ihre Bücher an Selbstverbuchungsterminals ausleihen und zurückgeben. In einem ersten Bauabschnitt werden ab 16. August im Foyer der ZB Bauarbeiten durchgeführt.

Diese Arbeiten werden zeitweise mit Lärm- und Schmutzentwicklung verbunden sein.
 

Um weiterhin bestmögliche Arbeitsbedingungen zu schaffen bietet die UB Ihnen in dieser Zeit:

  • Verlängerte Öffnungszeiten in der ZB auch während der vorlesungsfreien Zeit: Ungestörtes Arbeiten an allen Wochenenden (Samstag 9–19 Uhr und Sonntag 13–19 Uhr) und am langen Mittwoch bis 24 Uhr
  • Ruhige Arbeitsplätze in den Teilbibliotheken Aula und Ulmer Hof (Montag bis Freitag 8:30–16:30 Uhr).
    Für persönliche Unterlagen können Sie hier ein Schließfach (Aula) bzw. einen Rollcontainer (Ulmer Hof) reservieren – für die Zeit der Baumaßnahmen für alle Studierenden, das Formular zur "Bestätigung über die Durchführung einer Qualifikationsarbeit" benötigen Sie nicht
  • Ohrenstöpsel stehen am Auskunftsschalter in der ZB kostenfrei bereit

 

Ziel der Baumaßnahmen ist eine Selbstausleihe und –rückgabe der Bestände über RFID-Technologie. Das System hat sich in der Zweigbibliothek Ingolstadt und in der TB Aula bereits bewährt.

Im ersten Bauabschnitt wird im Foyer der Zentralbibliothek eine Rückgabestation eingebaut. Hierfür wird das vorhandene barrierefreie WC versetzt; ein barrierefreies WC ist in dieser Zeit in den Obergeschossen erreichbar – bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere Bibliotheksmitarbeiter/-innen. Ebenfalls versetzt wird eine Schließfachreihe, die damit vorübergehend nicht zur Verfügung stehen wird.

Nach der Einrichtung der Selbstrückgabe wird in einem folgenden Schritt (geplant: 2023) die gesamte Ausleihe aus Magazin und Lesesaal in der Zentralbibliothek auf das neue System umgestellt, was mit weiteren Bauarbeiten im Foyer verbunden sein wird. Am gesamten Projekt arbeiten das Facility Management der KU, das Architekturbüro Behnisch und die UB gegenwärtig intensiv zusammen.

 

arrow right iconAnregungen oder Kritik nimmt die Bibliothek gerne entgegen. Bitte schreiben Sie uns unter: bibliothek(at)ku.de

arrow right iconÜberblick über alle Standorte und Öffnungszeiten »