Veranstaltungen

13
Januar
18:15

Bridging knowledges: ein Dialog über die (Un-) Möglichkeit hegemoniale Strukturen zu überwinden

Wintervortragsreihe 2020/2021: (Post-) Koloniale Welten. Umschreiben und Umkartieren hegemonialer Verhältnisse

18
Januar
18:00

Der Blick der Pilger und Mönche auf die Gesellschaft des spätantiken Palaestinas

Altertumswissenschaftliches Forschungskolloquium im Wintersemester 2020/21: Religiöse Kulte und ihr Ort in der antiken Gesellschaft

18
Januar
18:15

For those who have been in crisis (Lesung und Gespräch)

K'Universale: Interdisziplinäre Vortragsreihe im Wintersemester 2020/2021. Zur Frage der Solidarität: Konzepte – Kontroversen – Perspektiven

20
Januar
17:15 bis 18:45

Mehr als Konflikte und Krisen? Religion im Fernsehen

Vortrag im Rahmen des Journalistischen Kolloquiums WS 2020/2021- in Kooperation mit der Katholischen Hochschulgemeinde -

21
Januar
18:15

Enslavement in British Memorial Culture: Between Nostalgia and Toppled Monuments

Wintervortragsreihe 2020/2021: (Post-) Koloniale Welten. Umschreiben und Umkartieren hegemonialer Verhältnisse

25
Januar
18:00

Kult-Aitiologien und unzuverlässiges Erzählen in Ovids Metamorphosen

Altertumswissenschaftliches Forschungskolloquium im Wintersemester 2020/21: Religiöse Kulte und ihr Ort in der antiken Gesellschaft

25
Januar
18:15

Solidarität mit Geflüchteten

K'Universale: Interdisziplinäre Vortragsreihe im Wintersemester 2020/2021. Zur Frage der Solidarität: Konzepte – Kontroversen – Perspektiven

27
Januar
12:15

Musikalische Atempause am Mittwoch

Von 12.15 bis 12.30 Uhr eine kleine Auszeit während der Mittagszeit (ohne Ausstempeln!) mit neuen Impulsen zum Weitergehen, musikalisch umrahmt von…

27
Januar
18:15

Kolonialität der Macht - Die Ribeirinho-Bevölkerung und ihr Kampf um epistemische Gerechtigkeit im Kontext des Wasserkraftwerks Belo Monte (Brasilien)

Wintervortragsreihe 2020/2021: (Post-) Koloniale Welten. Umschreiben und Umkartieren hegemonialer Verhältnisse

31
Januar
17:30

Peer Gynt, Schauspiel mit Musik

Für Henrik Ibsens „Peer Gynt“ schrieb Edvard Grieg seine berühmte Bühnenmusik.

Zusammen mit der Theatergruppe des Gabrieli-Gymnasiums (Leitung:…