Symposium Service Learning

Sie haben schon öfter etwas von Service Learning gehört, haben aber keine genaue Vorstellung davon, was sich dahinter verbirgt? Sie haben bereits erste Erfahrungen mit Service Learning-Projekten gesammelt und möchten noch tiefer in die Methode einsteigen? Dann laden wir herzlich zum Symposium ein. Es bietet ein kostenfreies und vielfältiges, internationales Programm, bei dem sowohl Service Learning Unerfahrene als auch Erfahrene von Input und Austausch profitieren können.

Unter dem Titel „Wissenschaft trifft Engagement: Service Learning in der (digital gestützten) Hochschullehre“ werden vom 10.10. – 13.10.22 (online) insgesamt drei internationale Keynotes, neun interaktive Workshops sowie neun facettenreiche Vorträge rund um Service Learning stattfinden.

Organisiert wird es vom Bayerischen Zentrum für innovative Lehre und der KU Eichstätt-Ingolstadt im Rahmen des QUADIS-Projekts.

Anmeldungen sind ab jetzt möglich: https://symposium.profilehreplus.de/programm/