Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftl. Fakultät  Fachbereiche und Lehrstühle  Flucht- und Migrationsforschung  Masterstudiengang Flucht, Migration, Gesellschaft

Masterstudiengang Flucht, Migration, Gesellschaft

  • Kurzbeschreibung

    Der in Zusammenarbeit mit dem Zentrum Flucht und Migration angebotene Masterstudiengang gibt Einblick in verschiedene theoretische und praxisorientierte Themenfelder. Dabei stehen politische und gesellschaftliche Herausforderungen ebenso im Fokus wie Flucht- und Migrationsforschung.

    Behandelt werden die räumliche, ökonomische, soziokulturelle und politische Organisation gesellschaftlicher Lebensverhältnisse, z.B.

    • wirtschaftliche und soziokulturelle Beziehungen und Prozesse
    • Verschränkung regionaler und globaler Strukturen
    • historisch-gesellschaftliche sowie soziale Bedingungen von Flucht und Migration
    • Rollen und Beziehungsgeflechte unterschiedlicher Akteure
    • kultureller Wandel durch Flucht und Migration

    Unterschiedliche gesellschaftliche Handlungsfelder – etwa Familie, Bildung, Kultur, Sprache und Religion – werden ebenso aufgegriffen wie Fragen nach Identität und Fremdheit.


    Kontakt/Ansprechpartnerinnen

    Die Studienberatung für den Masterstudiengang Flucht, Migration, Gesellschaft findet über das Team Bildung & Coaching des Zentrums Flucht und Migration statt. Die Ansprechpartnerinnen sind:

    Elisabeth Beck, Lea Gelardi, Christine Heimerer

    Marktplatz 13 – 85072 Eichstätt
    Telefon: +49 / 8421 / 90 90 619
    Mail: flucht-migration(at)ku.de

    Sprechstunde im Wintersemester 2019/20:
    Dienstag, 15 - 16 Uhr (bitte um Voranmeldung per E-Mail)

    Weitere Informationen zum Masterstudiengang Flucht, Migration, Gesellschaft finden Sie auf der Seite des Zentrums Flucht und Migration.