Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftl. Fakultät  Fachbereiche und Lehrstühle  Volkskunde  Aktuelles

Aktuelles

ZEITVERLÄUFE
DAUER UND WANDEL

RELIGION - POLITIK - GESELLSCHAFT

Die gemeinsame Ausstellung der Fächer Alte Geschichte, Klassische Archäologie, Europäische Ethnologie und der Forschungsstelle Christlicher Orient greift mit dem Thema „Zeitverläufe: Dauer und Wandel“ das geschichtlich bedeutsame und gegenwartsrelevante Spannungsfeld „Religion - Politik - Gesellschaft“ auf. Dies geschieht einmal am Länderbeispiel Libanon, zum anderen rückt die Stadt Eichstätt exemplarisch als Untersuchungsfeld mit Bezügen zum östlichen Mittelmeerraum, der sogenannten Levante, in den Blick. Es ergeht herzliche Einladung an alle Interessierten! 

 

Neben der Ausstellung "Zeitverläufe: Dauer und Wandel" ist die Europäische Ethnologie im Rahmen der Kleine-Fächer-Woche auch in der Organisation des Interdisziplinären Filmforums "Vielfalt der Zeiten" involviert. Selbiges wird am Samstag, dem 25. Januar 2020 im Alten Stadttheater Eichstätt stattfinden und die Ergebnisse des Lehrforschungsprojektes "Dokumenatrisch-ethnografisches Erzählen", sowie des Visual-Storytelling Projektes "BILDER_MACHEN" aus der Göttinger Kulturanthropologie vorstellen. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.


Im Rahmen des Forums K'Universale findet im Wintersemester 2019/2020 die Ringvorlesung zu dem Thema "KörperKreativitäten. Zum gesellschaftlichen Umgang mit dem menschlichen Körper" statt. Die Veranstalter*innen Prof. Dr. Angela Treiber (Europäische Ethnologie/Volkskunde) und Prof. Dr. Rainer Wenrich (Kunstpädagogik/Kunstdidaktik) laden hierzu herzlich ein.

Die Veranstaltungen finden immer montags von 18:15 bis 19:45 statt. Eine detaillierte Programmübersicht finden Sie hier.

_______________________________________________________________________________

Die Sprechstunde bei Prof. Dr. Treiber findet im Wintersemester dienstags von 14 bis 15 Uhr, sowie nach persönlicher Vereinbarung statt. Um Voranmeldung wird in jedem Fall gebeten.


Lehrveranstaltungen in der Europäischen Ethnologie / Volkskunde im Wintersemester 2019/2020


Als externen Veranstaltungshinweis empfehlen wir dieses Semester das Forschungskolloquium "Privilegien - reflektieren - sichern - teilen" am Institut für Empirische Kulturwissenschaften und Europäische Ethnologie an der LMU München. Weitere Informationen sowie das Programm finden Sie hier.


aktuelle Stellen- und Volontariatsausschreibungen

aktuelle Praktikumsstellen