Bewerbung

Internationale Studentin vor der WFI

Für Bachelor-Studiengänge können Sie sich in der Regel zum Wintersemester bewerben, Masterstudiengänge können auch zum Sommersester aufgenommen werden.

Bewerbungsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung: Wenn Ihr Schulabschluss Sie nicht zum Studium an einer deutschen Hochschule berechtigt, können Sie für das Studienkolleg München ausgewählt werden, um sich dort für den gewünschten Studiengang zu qualifizieren. Alle Informationen zu den Voraussetzungen und erforderlichen Unterlagen finden Sie auf der Seite des Studierendenbüros.

Sprachliche Voraussetzungen

Für alle Bachelorstudiengänge gilt: Sie müssen Deutschkenntnisse von C 1 nachweisen (DSH, TestDaF oder Goethe-Institut). Sollten Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht über diese Kenntnisse verfügen, sonst aber die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, können Sie vor Aufnahme des Fachstudiums zum DSH-Intensivkurs zugelassen werden. Mindestvoraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist Deutsch A2, nachgewiesen durch einen Eingangstest.

Für einige Masterstudiengänge gelten andere sprachliche Voraussetzungen (z.B. Englischkenntnisse, geringere Deutschkenntnisse und Kenntnisse in weiteren Sprachen). Wenn Sie sich für einen zulassungsbeschränkten Master bewerben, müssen Sie die sprachlichen Voraussetzungen bereits zum Zeitpunkt der Bewerbung nachweisen, d.h. eine vorherige Teilnahme am DSH-Kurs ist bei zulassungsbeschränkten Masterstudiengängen nicht möglich.

 

Für allgemeine Hinweise und Informationen zum Studium in Deutschland empfehlen wir Ihnen folgende Internetseiten:

Bewerben Sie sich jetzt!

Die Bewerbungsfrist für internationale Bewerbungen für das kommende Wintersemester 2021/2022 endet für die meisten Studiengänge sowie für Promotionen am 31.07. 2021.
Bitte beachten Sie evtl. abweichende Bewerbungsfristen bei den Masterstudiengängen.