Tagungsbeiträge, Vorträge und Organisation Prof. Dr. Anne-Kathrin Lindau

20.-21.02.2021
Gießen - HGD-Symposium „Die Geographie in der schulischen Praxis stärken“
Den Klimawandel lokal und global verstehen - Vom Realraum zu Systemdenken (Vortrag) (zusammen mit Detlef Thürkow, Alina Schürmann, Tom Renner vorbereitet) (angenommen)
Das System zu Sprache bringen - Eine Studie zur Beziehung von Systemdenken und Sprache - am Beispiel der kollaborativen Erarbeitung von Concept Maps im Geographieunterricht (Poster) (zusammen mit Miriam Schöps, Jannick Hempowicz, Maxi Kupetz und Martin Lindner) (angenommen)
 
15.10.2020
Lieskau – Offener Gesprächskreis
Der Klimawandel auf der Überholspur?! (Vortrag)
 
09.-11.10.2020
Ingolstadt - Virtuelle Tage der Nachhaltigkeit der Stadt Ingolstadt
„Was bedeutet Nachhaltigkeit für jede/n Einzelne/n?“ (Teilnehmerin der Podiumsdiskussion)
„Wie sehen Sie die Ergebnisse der Bestandsaufnahme und welche Handlungsbedarf sowie Chancen leiten Sie daraus ab?“ (Teilnehmerin der Podiumsdiskussion)
 
08.-11.09.2020
Ruhr Universität Bochum - GAL 2020 –Sprache(n) bilden, Symposium „Wege zum Formulieren im Fach “un_was schreib ich jetz da REIN“ - Zur interaktionalen Hervorbringung von Formulierungen im systemorientierten Geographieunterricht (Vortrag) (zusammen mit Miriam Schöps und Maxi Kupetz)
 
10.09.2020
Gars am Inn  - Fortbildung für Mitarbeiter*innen der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung
Workshop: Nachhaltigkeit als Aufgabe institutioneller Qualitätsentwicklung
 
26.-28.08.2020 (virtuelle Konferenz)
Gotland (Schweden) - 5th World Symposium on Sustainable Development at Universities
Sustainability concept (whole-institution approach) of the Catholic University of Eichstätt-Ingolstadt (Germany) (Präsentation zusammen mit Ingrid Hemmer)
 
08.07.2020 (virtuelle Konferenz: 06.-10.07.2020)
Salzburg (Österreich) – AGIT
Konzeption von Lernformaten zur Klimaanpassung in Mitteldeutschland unter Einsatz von Geoinformationstechnologien. Ein Beitrag zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung (Vortrag) (zusammen mit Detlef Thürkow und Alina Schürmann)
 
01.07.2020 
Würzburg - Fortbildung für Seminarlehrkräfte und Referendar*innen für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung in Bayern (FOLE-BNE_Bay) (zusammen mit Christoph Koch)
 
24.06.2020 (virtuelle Konferenz)
Eichstätt - Virtueller Hochschul-Aktionstag der KU zur „Aufklärung 2.0“ für eine nachhaltige Entwicklung
Workshop: Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Lehrer*innenbildung
 
05.-07.03.2020
Augsburg - Jahrestagung der Gesellschaft für Sachunterricht (GDSU) - Sache und Sprache
„Wer, wie, was…?“ - Zur Bedeutung des Fragenstellens in der geographischen Perspektive des Sachunterrichts (Vortrag)

03.-04.03.2020
Bonn - Esri Deutschland Konferenz
Round Table - Geographiedidaktik (Impulsvortrag) (zusammen mit Detlef Thürkow)

15.02.2020
Eichstätt - Überwindung der Naturvergessenheit durch Wissenschaft für die Zukunft? Symposium zur Integralen Ökologie. Integrale Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)?
(Impulsvortrag) (zusammen mit Ingrid Hemmer)

16.01.2020
Berlin - Workshop: Karteneinsatz in der Schule
(Deutsche Gesellschaft für Kartographie) 
Den Klimawandel vielfältig erforschen – Individuelles Lernen mit interaktiven Karten und Story Maps
(zusammen mit Alina Schürmann und Detlef Thürkow vorbereitet)

25.-29.09.2019
Kiel - Deutscher Kongress für Geographie (DKG)Fachsitzung: Wie wirkt geographische Lehrerbildung? Professionalität und Professionalisierung für komplexe Herausforderungen der schulischen Praxis (zusammen mit Carina Peter (Marburg)) Wildnisbildung im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) (Kurzbeitrag) (zusammen mit Fabian Mohs, Alma Reinboth und Martin Lindner)

16.-19.09.2019
Münster - Forschen.Lernen.Lehren an öffentlichen Orten – The Wider View
Den Klimawandel interaktiv erforschen – vom öffentlichen Lernort zum Systemdenken (Vortrag) (zusammen mit Alina Schürmann und Detlef Thürkow vorbereitet)
Wild - Wilder - Wildnis? - Potenziale und Grenzen von Wildnisbildungsflächen im Kontext einer BNE (Poster) (zusammen mit Fabian Mohs, Alma Reinboth und Martin Lindner vorbereitet)

09.-12.09.2019
Wien - Internationale Jahrestagung der FDdB im VBio
Klimanpassung global und lokal verstehen (Vortrag) (zusammen mit Detlef Thürkow und Alina Schürmann)
Subjektive Wahrnehmung von wilder Natur - Postersymposium: Außerschulisches Biologielernen (Poster) (zusammen mit Alma Reinboth, Fabian Mohs und Martin Lindner)

24.04.2019
Halle - Studienbegleitprogramm "Nachhaltigkeit und Gesellschaft"
Nachhaltige Gastronomie für (Hoch-) Schulen (gestaltet von den Studierenden Max Steinbiß, Maximilian August und Danny Brodziak)

03.04.-07.04.2019
Washington D.C. (USA) - AAG Annual Meeting
Educational Modules on Adaptation to Climate Change in Saxony-Anhalt (Germany) (Poster)

21.-22.02.2019
Halle – Die wilde Nachbarschaft lädt ein. Abschlusstagung des DBU-geförderten Projektes zur Wildnisbildung außerhalb von Großschutzgebieten im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (Organisation und Leitung, zusammen mit Martin Lindner und Fabian Mohs)

„Wilde Nachbarschaft“ – Entwicklung, Erprobung und Evaluierung eines Konzeptes zur Wildnisbildung für Vorschule, Schule und Hochschule (Vortrag) (zusammen mit Fabian Mohs)

12.12.2018
Dresden – Geographisches Kolloquium 
Professionalisierung durch Wildnisbildung als Strömung von BNE (Vortrag)

26.-27.11.2018
Jugendburg Hessenstein (Nationalpark Kellerwald-Edersee) -  8. Treffen der AG Wildnisbildung und Tagung „Lernraum Wildnis“ 
Wildnis macht stark – Qualifizierung von Multiplikatoren (Workshop) (zusammen mit Jens Halves)

22.-23.11.2018
Halle – BNE-Kongress on Tour 2018 -  Vom Nationalen Aktionsplan zu länderspezifischen Umsetzungen in Mitteldeutschland
BNE in universitärer LehrerInnenbildung verankern (Workshop) (zusammen mit Marie-Theres Müller und Frederik Bub)

15.11.2018
Halle - ZLB-Jahrestagung "Sprachbildung in allen Fächern“
Naturwissenschaftlicher Sprachunterricht oder sprachlicher Naturwissenschaftsunterricht? (Workshop) (zusammen mit Silke Pokarr)

03.-05.10.2018
Münster HGD-Symposium Geographielehrer/in kommt es an!?“ – Lehrer/innenprofessionalität und Lehrer/innenbildung im Fokus von Theorie, Empirie und Praxis (Mitglied des Organisationsteams)
Selbstwahrnehmungen von Aspekten der professionellen Handlungskompetenz sowie Überzeugungen zu geographischen Exkursionen bei Lehramtsstudierenden (Vortrag)

15.-16.08.2018
Halle - 6. Workshop im Projekt "Wilde Nachbarschaft" (gefördert durch die DBU) (Organisation und Leitung, zusammen mit Fabian Mohs)

28.06.2018
Jena, Dornburger Schlösser - 1. NeLe-Nachwuchstagung ausgerichtet vom Forschungs- und Doktorandenkolleg Bildung. Forschung. Dialog.
Selbstwahrnehmungen von Aspekten der professionellen Handlungskompetenz sowie Überzeugungen zu geographischen Exkursionen bei Lehramtsstudierenden (Vortrag)

14.-15.02.2018
Hannover - 5. Workshop im Projekt "Wilde Nachbarschaft" (gefördert durch die DBU) (Organisation und Leitung, zusammen mit Fabian Hausig und Amelie During (Diakoniekolleg Hannover))

18.02.2018
Halle – Fachseminartag der Fördervereine von Schulen Sachsen-Anhalts
Garten der Kulturen – ein natur- und sozialwissenschaftliches Experiment (gefördert durch die Robert Bosch Stiftung) (Vortrag)

09.01.2018 
Münster – Ringvorlesung
Exkursionsdidaktik „Wie kompetent fühlen sich Lehramtsstudierende bei der Organisation geographischer Exkursionen?" (Vorlesung)

28.11.2017 
Nationalpark TorfHaus Besucherzentrum (Harz) – 6. Treffen der AG Wildnisbildung
Wildnisbildung aus universitärer Sicht (Vortrag), Einladung

15.11.2017
Halle - ZLB-Jahrestagung „Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Lehrer*innenbildung in Sachsen-Anhalt (Mitglied des Organisationsteams)
Aktueller Stand von BNE in der Lehrer*innenbildung in Sachsen-Anhalt (Vortrag, zusammen mit Frederik Bub (Physikdidaktik, Uni Halle))
Bildung für nachhaltige Entwicklung in Fach Geographie der Lehrer*innenbildung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Poster)

30. – 05.10.2017
Tübingen - Deutscher Kongress für Geographie
Professionalisierung durch Lehrerbildung 2.0 (Teil 1 und 2) (Fachsitzungsleitung zusammen mit Carina Peter (Uni Marburg))
Wer, wie, was …?  
Zum „Warum“ des Fragenstellens in der geographischen Bildung (Vortrag, zusammen mit Tom Renner)
Handlungsleitende Orientierungen zu geographischen Exkursionen bei Lehramtsstudierenden (Poster)

21.-22.09.2017
Lieskau - 4. Workshop im Projekt „Wilde  Nachbarschaft" (gefördert durch die DBU) (Organisation und Leitung, zusammen mit Fabian Hausig und Stefan König (KEZ Lieskau))

11.-14.09.2017
Halle - 21. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO (Mitarbeit im Organisationsteam, Betreuung des Tagungsbüros)
Weltkulturerbe: Das Gartenreich Dessau-Wörlitz (Exkursion)

19.05.2017
Halle - KALEI-Jahrestagung Professionswissen im Lehramt, AG 7: Naturwissenschaften I (Biologie, Geographie, Informatik)
Curriculare und projektbezogene Kooperationen von Fachwissenschaft und Fachdidaktik im Lehramt Geographie (Vortrag), Einladung

20.03.2017
Halle – LLZ-Jahrestagung
Impulse zum digitalen und mobilen Lehren und Lernen in der Geographiedidaktik (Vortrag) (zusammen mit Tom Renner)

15.-16.02.2017
Halle - 3. Workshop im Projekt „Wilde Nachbarschaft" (gefördert durch die DBU) (Organisation und Leitung, zusammen mit Fabian Hausig und Sebastian Körnig (Öko-Schule Halle-Franzigmark))

15.11.2016
Halle „Paradigmenwechsel in der geographischen Hochschulbildung angesichts der Herausforderungen von GLOBAL CHANGE" im Rahmen des International Year of Global Understanding. 
Der Einfluss von internationaler Kooperationsprojekten auf die Lehramtsbildung im Fach Geographie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Vortrag), Einladung

20.-21.10.2016
Mittersill (Österreich) - Wie wild darf Pädagogik sein? Tagung des Nationalpark „Hohe Tauern" „Wildnis macht stark" - Neue Ansätze der Wildnisbildung und BNE im Nationalpark Harz (Vortrag), Einladung

13.10.2016
Halle - DGfK - Sektion Halle-Leipzig
Geocache - Hintergründe, Entwicklung und eine Suche im Gelände (Vortrag mit Geocaching zusammen mit Jannick Hempowicz, Tom Renner und Fabian Hausig), Einladung

05.-06.10.2016
Halle - Workshop zu Qualitativen Inhaltsanalyse (Organisation und Leitung)
Gast: Prof. Dr. Jörg Zabel (Uni Leipzig, Biologiedidaktik)

22.-25.08.2016
Harz (Drei Annen Hohne) - 2. Workshop im Projekt „Wilde Nachbarschaft" (gefördert durch die DBU) (Organisation und Leitung, zusammen mit Fabian Hausig)

05.-08.07.2016
Salzburg (Österreich) - HGD-Symposium
Wildnisbildung als Möglichkeit zur Professionalisierung zukünftiger  Geographielehrer/innen – ein neuer Ansatz zur Bildung für nachhaltige  Entwicklung? (Vortrag zusammen mit Daniela Hottenroth)
„Wilde Nachbarschaft“ - Entwicklung, Erprobung und Evaluation eines Konzeptes zur Wildnisbildung für Vorschule, Schule und Hochschule (Poster, zusammen mit Fabian Hausig und Martin Lindner)

22.03.2016
Leipzig - MNU-Bundeskongress
Konzeption und Entwicklung einer internetbasierten Datenbank für den Bereich der Outdoor Education (Vortrag)

16.-17.02.2016
Halle - 1. Workshop im Projekt "Wilde Nachbarschaft" (gefördert durch die DBU) (Organisation und Leitung, zusammen mit Christian Kubat)

11.02.2016 
Halle - "Was ich Ihnen noch sagen wollte" - Festvortrag zur Zeugnisverleihung der Sekundarschul- und Gymnasiallehrer/-innen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

19. und 21.01.2016
Osnabrück - DBU-Forum „Bildung für Nachhaltigkeit in Zeiten großer Herausforderungen"
„Wilde Nachbarschaft“ - Entwicklung, Erprobung und Evaluation eines Konzeptes zur Wildnisbildung für Kindergarten, Schule und Hochschule (Poster)(zusammen mit Martin Lindner)

13.-14.01.2016
Oranienbaum - Rüthnicker Heide
Schulung von Bundesförstern „Natürliche Waldentwicklung" (gefördert von der DBU) (Organisation zusammen mit Christian Kubat und Theresa van Aken unter Leitung von Prof. Martin Lindner)

12.10.2015
Wollmirstedt - Geographielehrertag 2015
Bildung für nachhaltige Entwicklung im Geographieunterricht Sachsen-Anhalts und in der Lehrerbildung (Vortrag), Einladung

01.-04.10.2015
Berlin - Deutscher Kongress für Geographie
Selbstwirksamkeitserwartung bei Lehramtsstudierenden aus geographiedidaktischer Perspektive (Vortrag und Poster) (zusammen mit Tom Renner)
Die Geographielehramtsausbildung neu denken – auf dem Weg zu einer adressaten- und kompetenzorientierten Lehramtsausbildung (Fachsitzungsleitung zusammen mit Carina Peter)
Into the wild - Professionalisierung von Lehramtsstudierenden durch Wildnisbildung (Poster) (zusammen mit Daniela Hottenroth)
Konzeption und Entwicklung einer internetbasierten Datenbank für den Bereich der Outdoor-Education (Poster) (zusammen mit Kathrin Jäger, Detlef Thürkow, Christian Dette und Martin Lindner)

14.-17.09.2015
Hamburg - Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) "Bildung durch Biologieunterricht" 
Konzeption und Entwicklung einer internetbasierten Datenbank für den Bereich der Outdoor-Education (Poster)(zusammen mit Kathrin Jäger, Detlef Thürkow, Christian Dette und Martin Lindner)

17.-21.08.2015
Moskau – International Geographical Union (IGU)
Conception and Development of an Online Database for Outdoor Education (Poster) (zusammen mit Kathrin Jäger, Detlef Thürkow, Christian Dette und Martin Lindner)

26.-28.03.2015
Bochum – Symposium des Hochschulverbandes für Geographiedidaktik
Konzeption und Entwicklung einer internetbasierten Datenbank für den Bereich der Outdoor-Education (Vortrag)

07.11.2014
Halle (Saale) – Jahrestagung des Zentrums für multimediales Lehren und Lernen 
Konzeption und Entwicklung einer internetbasierten Datenbank für den Bereich der Outdoor-Education (Vortrag und Poster mit Posterpreis)

18.-20.08.2014 - Krakau, Polen - IGU Regional Conference
How do pre-service teachers see their competence in organizing field trips in an unknown region? (Vortrag)

14.-19.07.2014 - Deutschland - ICOLE (International Conference of the Outdoor Learning Enviroment) (Mitglied des Organisationsteams)
Conception and Development of an Online Database for Outdoor Education (Poster) (zusammen mit Kathrin Jäger, Detlef Thürkow, Christian Dette und Martin Lindner)

01.04.-02.04.2014 - Hamburg - SDW-Waldpadagogik-Tagung: Waldpädagogik auf der Überholspur oder in der Sackgasse
"Into the wild" - Neue Ansätze für Wildnisbildung und BNE im NP Harz (zusammen mit Daniela Schmidt), Einladung - Keynote

29.01.2014 - Halle - LISA Halle
Landesweite Fortbildung zum Einsatz von Whiteboards im Geographieunterricht

01.-02.12.2014 – Kloster Drübeck
Nationalpark-Wildnisforum 2014: Wildnisbildung in Großschutzgebieten (Diskussionsrunde)

13.03.2013 - Gießen - Hochschullehre in der Geographiedidaktik - Wie kann die Ausbildung zukünftiger Lehrerinnen und Lehrer optimiert werden?
Die Veranstaltungsform des Projektseminars zur Förderung der Kompetenzentwicklung bei Lehramtsstudierenden (Vortrag)
„Uni macht Schule“ – Studierende organisieren für Schülerinnen und Schüler eine geographisch-biologische Exkursion  (Vortrag)

03.02.-08.02.2013 - Israel - ICOLE (International Conference of the Outdoor Learning Enviroment)
How do pre-service teacher reflect their ability to organise a field trip after first hand experiences? (Poster) (zusammen mit Daniela Schmidt und Martin Lindner)
How do pre-service teachers see their competence in organizing field trips? Poster (zusammen mit Alexander Finger und Martin Lindner)

12.12.2012 – Leipzig - Deutsche Gesellschaft für Kartographie Halle-Leipzig
Einsatzmöglichkeiten kartographischer Medien im Realraum (Vortrag)

05.11.2012 – Eichstätt - Rio+ 20: Nachhaltigkeit neu denken? 
Von Brüssel bis zum Nahraum – das Projekt „Elbe-kennen – Elbe-leben – Elbe-wegen“ zur Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie. (Vortrag)

23.10.2012 – Halle – Landesweite Lehrerfortbildung Sachsen-Anhalt
Neue Möglichkeiten des Unterrichtshandelns im Geo­graphie­unterricht des Gymnasiums durch den Einsatz des interaktiven Whiteboards?

27.08.12 – Köln - IGC Köln 2012, Symposium Geographie und Schule
Die Realisierung des Kompetenzbereiches „Räumliche Orientierung“ im Geographieunterricht – Ergebnisse einer Beobachtungsstudie

23.08.2012 – Freiburg - IGU CGI Symposium
Planning, Conducting and Evaluating Outdoor Activities with Pre-Service Teachers for Schools (Vortrag) (zusammen mit Alexander Finger)

10.08.2012 – Torfhaus (Harz) Beiratssitzung „Wildnis macht stark“
Entwicklung eines Konzeptes für die Fortbildung von Multiplikatoren für Lehramtsstudierende in den Fächern Geographie und Biologie (Vortrag)

23.06.2012 – Kloster Bronnbach – AK Hochschuldidaktik
Die Methode der virtuellen Exkursion – Möglichkeiten und Perspektiven als Prüfungsform (Vortrag)

03.04.2012 – Freiburg – MNU-Bundestagung
Von der Instruktion zur Konstruktion – Schüler planen ihre Exkursion selbst (Vortrag)

01.04.-05.04.2012 – Freiburg – MNU-Bundestagung
Uni macht Schule – Studierende planen eine Exkursion für Schüler (Poster) (zusammen mit Alexander Finger)

29.03.2012 – Siegen – Videobasierte Kompetenzforschung in den Fachdidaktiken
Erfassung der räumlichen Orientierungskompetenz im Gelände im Vergleich von digitaler und traditioneller Karte (Vortrag) (zusammen mit Prof. Dr. Martin Lindner)

11.02.2012 – Bochum – DGfK-Kommission „Kartographische Informationsvermittlung“
Einsatzmöglichkeiten von kartographischen Medien im Realraum (Vortrag)

21.11.2011 – Halle – Zentrum für Lehrerbildung – Fachdidaktische Forschungen
Uni macht Schule – ein Kooperationsprojekt zu einer geographisch-biologischen Schülerexkursion (Vortrag)

23.-24.09.2011 – Lutherstadt Wittenberg - Geographielehrertage 2011
Von der Instruktion zur Konstruktion Schüler organisieren ihre Exkursion selbst (Vortrag)

08.04.2011 – Ludwigsburg – HGD-Symposium
Der Kompetenzbereich „Räumliche Orientierung“ im Geographieunterricht – Ergebnisse einer Beobachtungsstudie (Vortrag)

26.02.2011 – Zerbst - 7. Halbjahrestreffen des Landesverbandes Deutscher Schulgeographen
Kartieren – eine Geländemethode im Geographieunterricht (Vortrag)

05.01.2011 – Magdeburg – Geographielehrertag Sekundarschullehrer Sachsen-Anhalt
Zur Entwicklung fachbezogener Kompetenzen im Geographie­unterricht – Der Kompetenzbereich „Räumliche Orientierung“ (Vortrag)

25.-26.11.2010 – Halle – PRONAS-Workshop
Handreichung für Lehrer und Umweltbildner (Vortrag)

23.11.2010 – Halle – Landesweite Lehrerfortbildung Sachsen-Anhalt
Kompetenzentwicklung zum Thema Stadtökosysteme – Idee und Potenzial stadtökologischer Lehr- und Lernpfade (Vortrag)

23.11.2010 – Halle – Landesweite Lehrerfortbildung Sachsen-Anhalt
Stadtökologischer Lehr- und Lernpfad in Halle – Erkundung vor Ort (Vortrag)

14.09.2010 – Halle – Landesweite Lehrerfortbildung Sachsen-Anhalt
Zur Einführung des neuen Lehrplans Geographie: Die Entwicklung von Fortbildungskonzepten zum Kompetenzbereich „Räumliche Orientierung“ (Vortrag)

23.10.2009 – Dessau - Regionale Lehrfortbildung
Methodentraining im Geographieunterricht – Raumanalyse

21.09.2009 – Wien – Deutscher Geographentag
Von der Instruktion zur Konstruktion Schüler organisieren ihre Exkursion selbst (zusammen mit Beate Höwer, Elisabeth-Gymnasium Halle) (Vortrag)

13.06.2009 – Halle – Alumnitreffen Geographie
Vorstellung des Institutes für Geowissenschaften und des modularisierten Lehramtsstudiengangs (Vortrag)

26.01.2009 – Halle – Ringvorlesung „Grundlagen der Umweltbildung und Umwelterziehung“
Umweltbildungsprojekte zum Thema Wasser (Vortrag)

15.11.2008 – Weißenfels – Regionale Lehrfortbildung
Methodentraining im Geographieunterricht - Arbeit mit Profilskizzen

29.05.2008 – Halle – Landesweite Lehrerfortbildung
Qualitätskriterien für Bildungsmedien im Themenbereich Wasser, H2O-Wissen – Wasser und Gewässer: Naturerfahrung und Ressourcenschutz als zentrale Unterrichtsthemen (Vortrag)

03.04.2008 – Halle – Studienseminar
Von der Klasse 5 bis zum Mittleren Schulabschluss bzw. Abitur am Beispiel der Geoökosystemanalyse bzw. fragegeleiteten Raumanalyse (Vortrag)

03.03.2008 – Halle – Regionale Lehrfortbildung
Elbekennen – Elbeleben – Elbewegen – Ein interaktives Lehr- und Lernmittel

06.02.2008 – Halle – Schnupperstudium
Auf stadtökologischer Spurensuche im Kontext von Wissenschaft und Lehre (Vortrag)

12.12.2007 – Halle – Regionale Lehrerfortbildung
GIS an Schulen – Virtuelle Exkursionen durch Sachsen-Anhalt

07.12.2007 – Halle – Regionale Lehrerfortbildung
Kurse der gymnasialen Oberstufe – Siedlungsentwicklung und Raumplanung

27.11.2007 – Halle – Landesweite Lehrerfortbildung Sachsen-Anhalt
GIS an Schulen – Virtuelle Exkursionen durch Sachsen-Anhalt

27.11.2007 – Halle – Landesweite Lehrerfortbildung Sachsen-Anhalt
Software-Einsatz im Geographieunterricht. Praktischer Erfahrungsaustausch

27.11.2007 – Halle – Landesweite Lehrerfortbildung Sachsen-Anhalt
Elbekennen – Elbeleben – Elbewegen – Ein interaktives Lehr- und Lernmittel

06.10.2007 – Halle – Regionale Lehrerfortbildung
Methodentraining im Geographieunterricht - Arbeit mit Profilskizzen

03.10.2007 – Bayreuth – Deutscher Geographentag
Elbekennen – Elbeleben – Elbewegen - Das Elbeeinzugsgebiet im Kontext der 
EG-Wasserrahmenrichtlinie - ein Projekt für die Öffentlichkeit (Vortrag)

27.11.2006 – Halle – Landesweite Lehrerfortbildung Sachsen-Anhalt
Elbekennen – Elbeleben – Elbewegen – Ein interaktives Lehr- und Lernmittel

16.07.2007 – Dessau – Regionale Lehrerfortbildung
Methodentraining im Geographieunterricht - Arbeit mit Profilskizzen

06.07.2007 – Halle – Lange Nacht der Wissenschaften
Elbekennen – Elbeleben – Elbewegen – Ein interaktives Lehr- und Lernmittel (Vortrag)

28.11.2006 – Thale – Landesweite Lehrerfortbildung Sachsen-Anhalt
Standardsituationen im Geographieunterricht – Arbeit mit Profilskizzen

26.11.2006 – Bremen – Schulgeographentag
Elbekennen – Elbeleben – Elbewegen – Ein interaktives Lehr- und Lernmittel (Vortrag)

12.12.2005 – Magdeburg – Flussgebietsgemeinschaft Elbe
Konzeptionelle Überlegungen zur schulischen Umsetzung der EG-WRRL: Flussgebietsgemeinschaft Elbe (Vortrag)

18.10.2005 – Halle – Schnupperstudium
Stadtökologische Spurensuche in Halle (Saale) (Vortrag)

04.05.2005 – Halle – Jugenduni
Auf Spurensuche in Halle – wie die Geographie Wissen vernetzt (Vortrag)

20.10.2004 - Halle - Öffentliche Verteidigung
Die stadtökologische Grundbildung in der Lehramtsausbildung - Bildungsstandards und Kompetenzstufenmodell, dargestellt an der Konzeption eines stadtökologischen Erkenntnispfades für die Innenstadt von Halle (Saale)

01.10.2004 – Leipzig – GeoLeipzig
Bildungsstandards und Kompetenzstufenmodell im naturwissenschaftlichen Unterricht am Beispiel der stadtökologischen Grundbildung (Vortrag)

28.09.2004 - Berlin – Schulgeographentag
Bildungsstandards „Stadtökologie“ – dargestellt am stadtökologischen Erkenntnispfad von Halle (Saale) (Vortrag)

17.06.2004 - Halle - Wissenschaftler-Kolloquium; Seniorenkolleg
Der Fachbereich Geowissenschaften am neuen Standort - Inhalte und Aspekte des Geographiestudiums (Vortrag)

10.12.2003 - Thale – Landesweite Lehrerfortbildung 
Kerncurricula - Bildungsstandards - Kompetenzmodelle – Testverfahren (Vortrag)

02.10.2003 - Bern - Geographentag
Die Umsetzung von Bildungsstandards - aufgezeigt am Beispiel eines stadtökologischen Erkenntnispfades (Vortrag)

02.10.2003 - Bern - Geographentag
Der Alpen(t)raum und seine Gefährdung - Selbstgesteuertes Lernen im Geographieunterricht der Klasse 5 am Gymnasium (Poster) (Vortrag)

10.04.2003 - Staßfurt - Studienseminar
Das Thema "Stadtökologie" im Unterricht (Vortrag)

08.01.2003 - Halle - Arena
Auf Spurensuche in Hale (Saale) - ein stadtökologischer Erkenntnispfad (Vortrag)

29.10.2002 - Leipzig - Lehrerfortbildung (Westermann)
Auf Spurensuche: Offene Lernformen im Geographieunterricht - eine Annäherung am Beispiel eines Erkenntnispfades (Vortrag) (zusammen mit Frau Prof. Dr. Notburga Protze)

Juni 2002 - Stadt Halle - Technisches Rathaus
Stadtökologischer Erkenntnispfad - auf Spurensuche in Halle (Saale) (Poster)

2000 – Leipzig - Geographentag
Auf Spurensuche mit dem stadtökologischen Erkenntnispfad in Halle (Saale) (Poster)