MSc Swati Mehta Dhawan

Swati Mehta Dhawan
MSc Swati Mehta Dhawan
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kurzprofil

Swati arbeitete zehn Jahre für internationale Organisationen und Geldinstitute zu Fragen der finanziellen Inklusion. Schwerpunkt ihrer Arbeit war die Entwicklung von Finanzprodukten für einkommensschwache Haushalte und die Beratung politischer Entscheidungsträger zu diesem Thema. Im Rahmen ihrer Doktorarbeit wird sie in den nächsten drei Jahren in einer länderübergreifenden Forschungsarbeit in Jordanien und Kenia die finanziellen Aspekte des Lebens von Zwangsvertriebenen erforschen. Das Projekt wird im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) durchgeführt.
   

Forschungsschwerpunkte

  • finanzielle Inklusion von marginalisierten Gruppen
  • Antrieb und Hemmung wirtschaftlicher Entwicklung von einkommensschwachen und anfälligen Bevölkerungsschichten mit Fokus auf den Entwicklungsländern
  • Strategien zu einkommensschwachen Haushalten
      

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

  • seit 02/2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Wirtschaftsgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt
  • seit 05/2018: G20 Young Global Changer, Global Solutions Summit
  • 2018: European Microfinance Research Award 2018
  • 2017-2018: Bundeskanzler-Stipendium der Alexander von Humboldt Stiftung mit einer Studie zur finanziellen Inklusion von Flüchtlingen in Deutschland / GIZ Gmbh
  • 2017: "Athena for Women Mentee 2017"-Auszeichnung des Global Thinkers Forum
  • 2016: Digital Frontier Institute, Fletcher School of Law and Diplomacy, Tufts University, USA (Certificate in Digital Money)
  • 02/2016 – 07/2017: iEnable Consulting, Gründerin und Beraterin
  • 06/2014 – 12/2015: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit New Delhi, India
    Technischer Experte, Rural Financial Institutions Programme (RFIP)
  • 04/2009 – 05/2014: MicroSave Private Ltd., New Delhi, India; Deputy Practice Group Leader, Digital Financial Services
  • 2007 – 2009: Indian Institute of Forest Management, Madhya Pradesh, India (Postgraduierten-Diplom in Forstwirtschaft mit Schwerpunkt Entwicklungsmanagement)
  • 2004 – 2007: Shri Ram College of Commerce, Delhi University, India (Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften - mit Auszeichnung)
     

Veröffentlichungen

  • Mehta, S. (2020). Understanding Financial literacy among refugees in Germany. (» Download)
  • Mehta, S. (2018). Financial Inclusion of Germany's Refugees: Current Situation and Road Ahead. European Microfinance Network Working Paper. (» Download)
  • Mehta, S. (2018). How Integration Is Actually Working in Germany. Refugees Deeply.
  • Mehta, S. (2018). Financial Inclusion of Germany’s Refugees: Current Situation and Road Ahead. European Microfinance Network Working Paper. Awarded the European Microfinance Research Award 2018.
  • Mehta, S., Lahiri, A. (2015). SHG Members as Bank Agents: Experiences from two pilot projects in Uttar Pradesh and Madhya Pradesh. GIZ RFIP.
  • Mehta, S., Roy, A., Chakraborty, S., & Srivastava, R. (2012). Access to Credit in West Bengal Post Microfinance Crisis. MicroSave.
  • Mas, I., Mehta, S., Tiwari, A. J., George, D., Thacker, K., Jos, A., et al. (2012). Are Banks and Microfinance Institutions Natural Partners in Financial Inclusion? MicroSave and SSRN.
  • Mehta, S., & Narain, N. (2014). Repositioning as a Third Generation Microfinance Institution Corporate Branding at ASKI. MicroSave.
  • Mehta, S. (2012). Customer Support for E/M-Banking Users. MicroSave.
  • Mehta, S., Thomas, S. V., & Dhawan, R. (2011). Top Marketing Challenges for E/M-Banking. MicroSave.