Herzlich Willkommen bei der Arbeitsgruppe Wirtschaftsgeographie

Wirtschaftsgeographie
© Hans-Martin Zademach

Die Professur für Wirtschaftsgeographie befasst sich mit den Prinzipien regionaler Entwicklung und unternehmerischem Handeln in räumlicher Perspektive. Dabei werden lokale und globale Wirkungszusammenhänge in Beziehung gesetzt und Wechselwirkungen mit sozialen und politischen Prozessen einbezogen. Inhalte sind u.a. Ursachen und Entwicklungsdynamik regionaler Disparitäten, Konzepte der unternehmerischen Standortwahl und die Organisation transnationaler Wertschöpfungsnetzwerke. Alle laufenden Vorhaben beziehen ausdrücklich den Gedanken der nachhaltigen Entwicklung mit ein.

Forschung

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lehre

Jungen Menschen Kenntnisse und Fähigkeiten humangeographischen Arbeitens zu vermitteln ist ein Kernstück unseres Lehrstuhls. Wir bauen auf eine lange Tradition der Ausbildung von Humangeographinnen und -geographen. Generationen von Diplomstudierenden haben am Lehrstuhl einen Abschluss als Diplom-Kulturgeographen und Diplomgeographinnen mit Schwerpunkt „Freizeit, Tourismus und Umwelt“ erworben. Seit der Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge im Rahmen des Bologna-Prozesses begleiten wir Studierende auf Ihrem Weg, den akademischen Titel „BSc Geographie mit Schwerpunkt Freizeit, Tourismus und Umwelt“ oder „MSc Tourism and Regional Planning – Management and Geography“ zu erhalten.

© Colourbox

Aktuelles aus der Arbeitsgruppe

Weitere Beiträge
Praktiken und Raum

Translokale Vortragsreihe „Praktiken und Raum“

Im laufenden Semester findet unter Federführung von Kolleg*innen aus Jena, Bochum, Freiburg und Halle eine aus unserer Sicht ganz prima Vortragsreihe…

Uncertainty

Mit Geflüchteten über Geld reden: Neue Einblicke in alltägliche Bedarfe und Bedürfnisse

Seit zwei Jahren untersucht ein internationales Forschungsteam der KU und der US-amerikanischen Tufts-University, wie Geflüchtete in Jordanien und…

FIND Symposium

Einladung zum internationalen Symposium im Rahmen des FIND-Projekts

Am 20. und 21. April findet im Rahmen des FIND-Projekts ein internationales Symposium statt, bei dem die bislang vorliegenden Ergebnisse zusammenfasst…

Kontakt

Gebäude Osten 18 | Raum: O18-102
Aufgaben
Frau Neubauer kümmert sich gern um alle administrativen Belange von Lehrenden und Studierenden.
Sprechstunde
Dienstag und Mittwoch: 12:00–15:00 Uhr
Donnerstag und Freitag: 08:00–11:00 Uhr