Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Philosophisch-Pädagogische Fakultät  Pädagogik  Bachelor Bildungs- und Erziehungswissenschaft

Bachelorstudiengang Bildungs- und Erziehungswissenschaft

Der Bachelorstudiengang Bildungs- und Erziehungswissenschaft richtet sich an Personen, die sich für die Analyse, Gestaltung und Anleitung von Bildungs- und Erziehungsprozessen interessieren.

Der Studiengang qualifiziert die Studierenden zum professionellem pädagogischen Handeln unter den Bedingungen von Globalisierung und Diversität. Im Mittelpunkt stehen dabei die Analyse, Erforschung und Gestaltung von Bildungsprozessen auf der Grundlage von bildungsphilosophischem und bildungstheoretischem Wissen und mit Hilfe von erziehungswissenschaftlichen Forschungsmethoden. Um erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen, können die Studierenden eines der drei folgenden Berufs- und Kompetenzfelder als Schwerpunkt wählen:

  • Bildungspolitik und Bildungsphilosophie,
  • Erwachsenen- und Weiterbildung,
  • Sozialpädagogik.

Die Studierenden erlangen durch dieses Bachelorstudium fachliche Kompetenzen zur Erforschung von Bildungsprozessen, zur Entwicklung innovativer Unterrichtskonzepte und -modelle sowie zur Gestaltung von Bildungsprozessen mit digitalen Medien. Daneben werden personale und soziale Kompetenzen wie das professionelle Führen von Teams und Teamentwicklung sowie die ethische Reflexion und Kommunikation von Bildungs- und Sozialisationsprozessen gefördert. Dadurch können sich die Studierende wissenschaftlich und praxisnah für pädagogische Tätigkeitsfelder in lokalen, nationalen und globalen Kontexten qualifizieren.