Forschung

Ausschnitt aus Raffaels Parnass: Horaz, Ovid und Jacopo Sannazaro im Gespräch, Vatikan
Ausschnitt aus Raffaels Parnass: Horaz, Ovid und Jacopo Sannazaro im Gespräch, Vatikan

Die Forschung der Eichstätter Klassischen Philologie umfasst die Literatur und Kultur der römischen Antike und der Spätantike.

Unsere Schwerpunkte sind folgende:

  • Augusteische Dichtung
  • Rezeption griechischer Philosophie in Rom
  • Kaiserzeitliche Historiographie
  • Spätantike Literatur
  • Literatur- und Kulturtheorie
  • Ovid
  • Lucan
  • Seneca
  • Plutarch

Einen Einblick in aktuelle altertumswissenschaftliche Forschung vermittelt zudem das Oberseminar, das im Rahmen des Altertumswissenschaftlichen Forschungskolloquiums regelmäßig montags von 18 - 20 Uhr stattfindet.

Projekte

Weitere Informationen über die Forschungsprojekte der Klassischen Philologie