reStart in Eichstätt: Zurück an den Campus!

14. bis 17. Oktober 2021

Lachende, singende, tanzende Studierende: Nach eineinhalb Jahren Corona-Zwangspause kehrte vom 14. bis zum 17. Oktober wieder das Leben an den Campus der KU in Eichstätt zurück. Die Aktion „ReStart – Willkommen zurück!“ lockte am Wochenende insgesamt rund 1200 Studierende an den Campus. Mit finanzieller Unterstützung des bayerischen Wissenschaftsministeriums hatte der Studentische Konvent ein buntes Programm mit mehr als 30 Veranstaltungen auf die Beine gestellt – dazu einen Foodcourt und einen „Markt der Möglichkeiten“, auf dem sich die verschiedenen studentischen Organisationen präsentierten.

Besonders gefragt waren das Fußballturnier auf der Seminarwiese, die verschiedenen thematischen Stadtführungen und das sonntägliche Gastspiel des Stadttheaters Ingolstadt. Der Höhepunkt am Samstag mit fast 600 Gästen: das Konzert von „Pascho & Friends“ im Innenhof des Kollegiengebäudes. Mit Musik, Tanz und Feuerzeugen feierten die Studierenden hier stimmungsvoll den Start ins Wintersemester.

Der Sprecher*innenrat des Studentischen Konvents zeigte sich hochzufrieden – mit der großen Resonanz und der problemlosen Einhaltung des strengen Corona-Hygienekonzepts.

Ein paar Highlights...