Vorankündigung: Ferienprogramm in den Pfingstferien, Herbstferien und am Buß- und Bettag 2021

Spielende Kinder
© colourbox.de

Im Jahr 2021 werden wir im Rahmen der Familienfreundlichen KU in den Pfingstferien, in den Herbstferien und am Buß- und Bettag ein Ferienprogramm anbieten - vorausgesetzt, die Corona-Situation lässt es zu. Teilnehmen können Kinder von Studierenden und Beschäftigten der KU, die zwischen sechs und zwölf Jahren alt sind.

Wie in den letzten Herbstferien planen wir ein unterhaltsames Programm für die Kinder, welches - wenn es Corona-bedingt möglich ist - auch tageweise buchbar sein soll. Hauptsächlich wird das Ferienprogramm in Eichstätt stattfinden, es wird aber pro Ferienwoche einen Ausflug nach Ingolstadt geben. Die Betreuung erfolgt durch erfahrene Betreuerinnen von Mobile Familie e.V.

Auch für Kindergartenkinder kann bei entsprechendem Bedarf eine Betreuung (durch Babysitter oder in Kleingruppen) organisiert werden.

Die genaue Planung für die Pfingstferien wird Anfang April an dieser Stelle bekannt gegeben. Dann wird auch die Anmeldung möglich sein. Bei Fragen können Sie sich natürlich jederzeit an die Ansprechpersonen der Familienfreundlichen KU wenden: familie(at)ku.de

Grundlage für diese Planung ist die Bedarfsabfrage, die das ZFG zusammen mit der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der KU Ende Januar/Anfang Februar unter den Mitarbeitenden und Studierenden der KU durchgeführt hat. Die Ergebnisse dieser Studie sind hier im Intranet abrufbar.