Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt  ABWL und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Herzlich willkommen am Lehrstuhl für ABWL und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Univ.-Prof. Dr. Reinald Koch

(hintere Reihe v.l.: Benjamin Graßl, Henning Giese, Svea Holtmann, Philipp Osiander; vordere Reihe v.l. Prof. Dr. Reinald Koch, Daniela Müller-Sättler, Christoph Greppmair, Emilia Schründer)

  • Lehre - Aktuelles

    Sommersemester 2020

    Lehrangebot im Sommersemester 2020

    Bitte beachten Sie, dass im kommenden Sommersemester aufgrund des Forschungssemesters von Prof. Koch die Lehrveranstaltungen "Proseminar: Betriebswirtschaftliche Steuerlehre" und "International Taxation" im Bachelor nicht angeboten werden können. Im Master werden sämtliche Lehrveranstaltungen angeboten. Hierzu gehören auch die neuen Veranstaltungen "Umsatzsteuerrecht" und "Steuerfunktion 4.0".

    Wintersemester 2019/2020

    Feierliche Eröffnung des KU Research Institute for Taxation

    Am 23.10.2019 wurde das KU Research Institute for Taxation feierlich eröffnet. Gleichzeitig wurde der erste Jahrgang des neuen Masterstudiengangs Taxation begrüßt. Prof. Johannes Becker hielt einen spannenden Festvortrag zur "Besteuerung von Google, Facebook & Co.". Einen ausführlichen Bericht zur Veranstaltung finden Sie hier.

    Sommersemester 2019

    Seminare

    Die Themenliste und den Ablaufplan für das Pro-Seminar finden Sie hier.

    Die Themenliste und den Ablaufplan für das Master-Seminar finden Sie hier.

  • Allgemeines

    Wintersemester 2019/2020

    Workshop von Linklaters: Spot On:Tax

    Linklaters veranstaltet am 28. Februar 2020 in Düsseldorf einen Workshop "Spot On: Tax". Bei praxisnahen Fallstudien können Teilnehmende Einblicke in den Berufsalltag bei Linklaters erhalten.
    Anmeldeschluss ist der 16. Februar 2020. Nähere Informationen gibt es hier.

    Matthäus-Schwarz-Förderpreis 2019

    Bei einem Festakt am 07.11.2019 haben die Lehrstühle für ABWL und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und ABWL, Controlling und Wirtschaftsprüfung in Kooperation mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton zum vierten Mal herausragende Abschlussarbeiten mit dem Matthäus-Schwarz-Förderpreis ausgezeichnet. Die von einer hochkarätigen Jury ausgewählten Arbeiten zeichnen sich durch höchstes fachliches Niveau sowie einen großen Nutzwert für die Praxis aus. Wir freuen uns mit allen Preisträgern. Einen ausführlichen Bericht der Veranstaltung finden Sie hier.

    Sommersemester 2019

    EY Young Tax Professional of the Year 2019

    Der Lehrstuhl für ABWL und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre freut sich, dass Frau Emilia Schründer das Deutschlandfinale des EY Young Tax Professional of the Year Wettbewerbs in Hamburg erreicht hat. Wir wünschen ihr viel Erfolg bei der Teilnahme.

    Deutscher Steuerberaterkongress 2019

    Auf Einladung der Bundessteuerberaterkammer konnten drei unserer Studierenden beim diesjährigen Deutschen Steuerberaterkongress in Dresden tiefe Einblicke in das Berufsbild des Steuerberaters und in aktuelle steuerrechtliche Themen gewinnen.

    Wintersemester 2018/2019

    Promotion von Markus Gamm

    Wir gratulieren unserem wissenschaftlichen Mitarbeiter Markus Gamm recht herzlich zu seiner abgelegten Promotion. Am Mittwoch, den 30.01.2019 absolvierte er seine Disputation und kann sich über den erfolgreichen Abschluss seines Forschungsprojekts „The effects of income taxes on profit shifting and investment decisions“ freuen. Damit verlässt ein sehr geschätzter Kollege und Mitarbeiter unser Team und widmet sich nun neuen spannenden Aufgaben. Wir danken ihm für seine langjährige Tätigkeit an unserem Lehrstuhl und wünschen ihm auf dem weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute.

    Matthäus-Schwarz-Förderpreis 2018

    Bei einem Festakt am 15.11.2018 haben die Lehrstühle für ABWL und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und ABWL, Controlling und Wirtschaftsprüfung in Kooperation mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton zum mittlerweile dritten Mal herausragende Abschlussarbeiten mit dem Matthäus-Schwarz-Förderpreis ausgezeichnet. Die von einer hochkarätigen Jury ausgewählten Arbeiten zeichnen sich durch höchstes fachliches Niveau sowie einen großen Nutzwert für die Praxis aus. Die Preisverleihung hat sich mittlerweile als erfolgreiches Netzwerk zwischen Theorie und Praxis etabliert, auch in diesem Jahr waren wieder viele namhafte Unternehmen der Region als geladene Gäste vertreten. Besonders gratulieren wir an dieser Stelle unserem wissenschaftlichen Mitarbeiter Herrn Markus Gamm für die Auszeichnung seiner Dissertation. Ebenso freuen wir uns mit Herrn Sven Blum und Herrn Dominik Stork, deren Bachelor- bzw. Masterarbeit an unserem Lehrstuhl betreut wurde. Einen ausführlichen Bericht der Veranstaltung finden Sie hier.

    .

  • Forschung

    4th Vienna Doctoral Consortium in Taxation

    Henning Giese hat auf dem 4th Vienna Doctoral Consortium in Taxation vom 22.11.-23.11.2018 in Wien das Projekt "Tax avoidance and the use of joint managers within multinational enterprises" präsentiert.

    5th Annual MaTax Conference

    Prof. Dr. Reinald Koch hat auf der 5th Annual MaTax Conference vom 04.10.-05.10.2018 in Mannheim das Projekt "Profit Shifting and the Marginal Tax Rate: What Determines the Shift-to-loss Effect?" präsentiert.

    7th Annual Centre for Business Taxation Doctoral Conference

    Henning Giese hat auf der 7th Annual Centre for Business Taxation Doctoral Conference vom 12.09.-13.09.2018 in Oxford das Projekt "Tax avoidance and the use of joint managers within multinational enterprises" präsentiert.

    8th EIASM Conference on Current Research in Taxation

    Henning Giese hat auf dem 8th EIASM Conference on Current Research in Taxation vom 09.07.-10.07.2018 in Münster das Projekt "Tax avoidance and the use of joint managers within multinational enterprises" präsentiert.

    41st Annual Congress of the European Accounting Association

    Henning Giese hat auf dem 41st Annual Congress of the European Accounting Association vom 30.05.-01.06.2018 in Mailand das Projekt "Tax avoidance and the use of joint managers within multinational enterprises" präsentiert.

    40th Annual Congress of the European Accounting Association

    Markus Gamm hat auf dem 40th Annual Congress of the European Accounting Association vom 10.05.-12.05.2017 in Valencia das Projekt "Profit Shifting and the Marginal Tax Rate: Is there a Shift-to-loss Effect?" präsentiert.

    5. ZEW Workshop zur Empirische Steuerforschung

    Markus Gamm hat auf dem 5. ZEW Workshop zur Empirische Steuerforschung vom 01.09.-02.09.2016 in Mannheim das Projekt "Profit Shifting and the Marginal Tax Rate: Is there a Shift-to-loss Effect?" präsentiert.