Header Sonnenaufgang mit kleinem Logo der Professur

News (in German)

Buchcover

Neue Einblicke in den Klimawandel: Neuauflage des Sammelbands "Klimawandel in Deutschland"

Im Springer Spektrum ist nun die Neuauflage des Buchs "Klimawandel in Deutschland. Entwicklung, Folgen, Risiken und Perspektiven" erschienen, bei dem…

Phänologieaufnahme

Donaukurier: Bäume im Hofgarten im Blick: Geografen der KU stellen frühere Blattentfaltung fest

Das Jahr 2023 hat klimatisch alle Rekorde gebrochen. Auch in den Daten der Messstation der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) spiegelt…

KU-Wetterstation

Kösching-Aktuell: Das Wetter 2023 in Eichstätt: Temperaturen mit Rekordwerten

Der langjährige Trend der Klimaerwärmung hält auch in Eichstätt an. Zu diesem Ergebnis kommen die Professur für Physische Geografie,…

Klimastreifen

Donaukurier: Der Klimawandel schlägt sich auch in der regionalen Wetterbilanz des Jahres 2023 nieder

Das Jahr 2023 war weltweit das wärmste seit 125 000 Jahren. Untersuchungen von Eisbohrkernen, Baumringen und Korallenablagerungen machen diese Aussage…

Abschluss Landschaftsökologie

Erfolgreicher Abschluss von zwei Doktorarbeiten

Die ersten beiden erfolgreichen Doktorarbeiten der Professur für Physische Geographie/Landschaftsökologie und nachhaltige Ökosystementwicklung wurden…

IPG Eröffnung

Neuer Phänologischer Garten auf Eichstätter Campus der KU

Eichstätt hat einen neuen Garten, der wissenschaftlichen Zwecken dient. Auf dem Campus der KU wurden in den letzten Wochen 29 Bäume und Sträucher neu…

Esche

Fränkischer Tag: Vitale Eschen werden nicht gefällt

Ein Pilz setzt der Esche seit Jahren extrem zu. Dabei galt sie als Hoffnungsbaum. Zwingen häufige Unglücksfälle zum Abholzen? Und hat die stark…

23 verschiedene Pflanzen werden Teil des Phänologischen Gartens an der Uni Eichstätt.

BR24: Eichstätter Forscher untersuchen Einfluss von Klima auf Pflanzen

Die internationalen phänologischen Gärten sind ein europaweites Netzwerk. Das Ziel der Forschungsgemeinschaft: den Einfluss des Klimas auf Pflanzen…

Birkenkaetzchen

BERLIN-CHEMIE MENARINI: Steigt die Pollenbelastung durch den Klimawandel?

Prof. Frederik Trinkmann spricht im Podcast mit der Expertin für Pollen Frau Prof. Susanne Jochner-Oette über die Veränderungen der Pollensaison.

Birke

Donaukurier: Ingolstädter Birkenpollen im Fokus

Pollenflug im Stadtklima: Forschende wollen Vorhersagen für Allergiegeplagte verbessern