Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftl. Fakultät  Fachbereiche und Lehrstühle  Geschichte  Alte Geschichte  Lehre

Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls für Alte Geschichte

Wintersemester 2019/20

Prof. Dr. Michael Rathmann

Vorlesung: Einführung in die Alte Geschichte ( 82-068-GES11-S-VL-0914.20192.001)
UA 141, Mo. 10-12 Uhr

Vorlesung: Griechische Sozialgeschichte (82-068-GES21-V-S-VL-0914.20192.001)
KGA 303, Do. 14-16 Uhr

Hauptseminar: Heiligtümer in Griechenland (82-068-GES31-V-S-HS-0914.20192.001)
UA 030, Do. 10-12 Uhr

Hauptseminar: Flucht und Migration (88-068-GES101-V-S-HS-0914.20192.001)
UA 134, Mo. 14:30-16 Uhr

Natalie Schlirf, M.A.

Proseminar: Tam diu Germania vincitur - Die Römer in Germanien (82-068-GES21-V-S-PS-0914.20192.001)
UA 134, Mi. 12-14 Uhr

Lektürekurs: Publius Cornelius Tacitus (82-068-GES21-V-S-LK-0914.20192.001)
UA 134, Mi. 14:15-15 Uhr

Philipp Köhner: 

Lehrforschungsprojekt: Die Antike im Film (82-068-GES50-V-S-LV-0914.20192.001)
INS 101, Di 18-20 Uhr

Gemeinsame Veranstaltungen des Lehrstuhls:

Aktuelle Forschungen zur Alten Geschichte (82-068-GES50-V-S-LV-0914.20192.002)
UA 134, Mi. 10-12 Uhr

Altertumswissenschaftliches Forschungskolloquium (88-068-GES111-V-S-OS-0914.20192.001)
UA 030, Mo 18-20 Uhr

Sommersemester 2019

Prof. Dr. Michael Rathmann:

Vorlesung: Rom – Facetten eines Weltreiches (82-068-GES21-V-S-VL-0914.20191.001)

UA-141, Mo., 10-12 Uhr, Beginn: 29.04.2019

 

Lehrforschungsprojekt: Kleomedes (82-068-GES50-V-S-LV-0914.20191.002)

UA-138, Do., 10-12 Uhr, Beginn: 25.04.2019

Kleomedes war ein griechischer Gelehrter und astronomischer Schriftsteller. Seine Herkunft ist unbekannt. Vermutlich im 2. Jh. n. Chr. verfasste er ein astronomisch-philosophisches Werk Über die kreisförmige Bewegung der Himmelskörper. Dieses repräsentiert nicht den aktuellen Kenntnisstand der damaligen Astronomie und war wohl eher als Kompendium für den ‚höheren Schulbetrieb‘ seiner Zeit gedacht. Daher liefert uns Kleomedes z.T. einzigartige Erkenntnisse der antiken Wissenschaft, die wir nur durch ihn kennen - zudem sind die Originale verloren. Zu den welthistorisch bedeutenden Passagen gehört vor allem die detaillierte Beschreibung der Verfahren, mit denen Eratosthenes und Poseidonios den Erdumfang berechneten. Ferner finden sich Argumente für die Kugelform der Erde, Passagen zum heliozentrischen Sonnensystem, Theorien über den Abstand von der Erde zur Sonne und zum Mond sowie die erste überlieferte astronomische Refraktion.

In den Sitzungen werden ausgewählte Passagen in deutscher Übersetzung gelesen, diskutiert und in den wissenschaftsgeschichtlichen Kontext eingeordnet.

 

Proseminar: Das Zeitalter der Diadochen (82-068-GES21-V-S-PS-0914.20191.001)

UA-138, Fr., 14-16 Uhr, Beginn: 26.04.2019

 

Prof. Dr. Antonio Molina Gómez:

Hauptseminar: Spanien in der Spätantike [auf Englisch] (88-068-GES101-V-S-HS-0914.20191.001)

Blockseminar: Fr., 12.07.2019; Fr., 19.07.2019, Fr., 26.07.2019, Fr., 02.08.2019, jeweils 08:30-16 Uhr, Raum: INS 101

 

Dr. Mariachiara Angelucci:

Hauptseminar: Pausanias and his Description of Greece: travelling in Roman Greece [auf Englisch] (82-068-GES31-V-S-HS-0914.20191.001)

KGA-005, Mi., 14-16 Uhr, Beginn: 24.04.2019

 

Dr. Kristina Hamacher:

Proseminar: Reisekaiser, Philhellene, Restitutor – Die Herrschaft Kaiser Hadrians im Spiegel antiker Zeugnisse (82-068-GES21-V-S-PS-0914.20191.002)

INS-101, Mo., 16-18 Uhr, Beginn: 29.04.2019

„In mortuum eum a multis multa sunt dicta.“ „Nach seinem Tod wurde Vieles über ihn geredet.“ (SHA Hadrian 27,1)

Hadrian galt bereits in der Antike als umstrittene Persönlichkeit. Der Kaiser wurde aufgrund seiner Begeisterung für Griechenland als graeculus (‚Griechlein‘) bezeichnet und verbrachte einen großen Teil seiner Herrschaftszeit in den Provinzen. Von modernen Betrachtern wurde er dadurch vermehrt zum ‚Reisekaiser‘ abgestempelt. Die antiken Zeitgenossen hingegen, vor allem die Senatoren in der Hauptstadt Rom, betrachteten den neuen Kaiser mit Skepsis– zumal er große territoriale Errungenschaften seines Vorgängers, des optimus princeps Traian wieder zurücknehmen musste, um das Reich zu stabilisieren.

Im Proseminar werden, ausgehend von materiellen Zeugnissen aus der Zeit und über die Herrschaft Hadrians, die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen Roms in der römischen Kaiserzeit erarbeitet sowie die Struktur der römischen Gesellschaft genauer betrachtet. Über dieses thematische Feld hinaus vermittelt das Proseminar Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens wie den kritischen Umgang mit Quellen und Literatur.

Literatur: Birley, A. R., Hadrian. The restless emperor, London u. a. 1997. – Fündling. J., Kommentar zur Vita Hadriani der Historia Augusta (Antiquitas IV, Beiträge zur Historia-Augusta-Forschung 3, Kommentare Bde. 4.1 und 4.2), Bonn 2006. –Zahrnt, M. Hadrian, in: Clauss, M. (Hrsg.): Die römischen Kaiser. 55 historische Portraits von Caesar bis Iustinian. 4., aktual. Aufl., München 2010, 124-136.

 

Natalie Schlirf, M.A.:

Lehrforschungsprojekt: Aufarbeitung von Fundmünzen aus dem Ingolstädter Becken und Präsentation im Rahmen einer Ausstellung – in Kooperation mit dem Stadtmuseum Ingolstadt (82-068-GES47-V-S-SE1-0914.20191.003)

O17-001, Mo., 13-14:30 Uhr, Beginn: 29.04.2019 (-03.06.2019) & Fr., 28.06.2019, Fr., 05.07.2019, jeweils 9-15 Uhr im Stadtmuseum Ingolstadt

Im Lehrforschungsprojekt erhalten die Studierenden zunächst grundlegende Einsichten und Kenntnisse über die historische Hilfswissenschaft der Numismatik. In Kooperation mit dem Stadtmuseum Ingolstadt arbeiten die Studierenden dessen breit gefächerte Sammlung an Fundmünzen auf (Bestimmung und Datierung, Einordnung in den Fundkontext anhand der einschlägigen Hilfsmittel). Gemeinsam erarbeitet die Gruppe einen digitalen Münzkatalog samt Bildmaterial für das Stadtmuseum. In Gruppenreferaten werden die Fundkontexte und historischen Hintergründe ausgewählter Stücke vorgestellt. Abschließend erhalten die Studierenden Praxiserfahrung im Bereich der Ausstellungskonzeption und Museumsdidaktik: Die Studierenden gestalten mehrere Vitrinen zur Sammlung im Stadtmuseum. Die Ergebnisse der studentischen Arbeit werden abschließend im „Sammelblatt des historischen Vereins Ingolstadt“ publiziert.

Prüfungsleistung: gemeinsame Erarbeitung eines Katalogs der Fundmünzen, Gruppenreferate zu ausgewählten Fundmünzen, Gruppenarbeit: Vitrinengestaltung und Ergebnispräsentation

 

Philipp Köhner:

Übung: Einführung: Propädeutik und Hilfswissenschaften (Alte und Mittelalterliche Geschichte) (82-068-GES42-S-UE2-0416.20191.001)

Di., 14-17 Uhr, Beginn: 30.04.2019 (gemeinsam mit Kilian Baur)

 

Lektürekurs: Res gestae divi Augusti – Die Taten des vergöttlichten Augustus (82-068-GES21-V-S-LK-0914.20191.001)

UA-030, Mo., 14-16 Uhr, Beginn: 29.04.2019

 

Gemeinsame Veranstaltungen:

Oberseminar: Aktuelle Forschungen zur Alten Geschichte (82-068-GES50-V-S-LV-0914.20191.001)

UA-138, Mi., 10-11:30 Uhr, Beginn: 08.05.2019

Ziel ist die Besprechung von BA- und auch MA-Arbeiten, die am Lehrstuhl für Alte Geschichte geplant sind, gerade geschrieben werden oder bereits abgeschlossen wurden. In einer konstruktiven Diskussionsumgebung soll im Plenum nochmals Quellenkritik, methodisches Vorgehen und stringentes Argumentieren an realen Projekten geschult werden. Gefördert werden soll konkret die Diskussionskultur unter den Studierenden selbst. Die Veranstaltung richtet sich zudem dezidiert auch an thematisch Interessierte, die sich einen Überblick darüber verschaffen wollen, welche Themen und Arbeitstechniken in der Alten Geschichte üblich bzw. möglich sind.

 

Altertumswissenschaftliches Kolloquium (88-068-GES111-V-S-OS-0914.20191.001)

UA-030, Mo. 18-20 Uhr, Beginn: 29.04.2019

Das Programm des Altertumswissenschaftlichen Kolloquiums und des dazugehörigen Oberseminars finden Sie bald hier [PDF].

 

 

 

Wintersemester 2018/19

Prof. Dr. Michael Rathmann

Vorlesung: Einführung in die Alte Geschichte (82-068-GES11-S-VL-0914.20182.001), UA-141, Mo., 10-12 Uhr, Beginn: 5.11.2018

Hauptseminar (BA): Perserkriege in der Konstruktion der Forschung (82-068-GES31-V-S-HS-0914.20182.001), UA-138, Mo., 16-18 Uhr, Beginn: 5.11.2018

Hauptseminar (MA): Hellenistische Geschichtsschreibung (88-068-GES101-V-S-HS-0914.20182.001), UA-134, Do. 10-12 Uhr, Beginn: 8.11.2018

Examensvorbereitungskurs  (W18-GGF-HIST-33039.20182.001), KGA-306, Do., 14-16 Uhr, Beginn: 8.11.2018

Kristina Hamacher, M.A.

Proseminar: Plinius der Jüngere und seine Zeit (82-068-GES21-V-S-PS-0914.20182.001), O17-005, Mo., 16-17:30 Uhr, Beginn: 29.10.2018

Lektürekurs: Lateinische Inschriften (82-068-GES21-V-S-LK-0914.20182.001), INS-101, Mi., 8-10 Uhr, Beginn: 31.10.2018

Philipp Köhner

Tutorium für Erstsemester (nicht modularisiert), findet jeweils Montags im Anschluss an die Einführungsvorlesung statt (11:30-12:30 Uhr), Beginn: 22.10.2018

gemeinsame Veranstaltungen des Lehrstuhls

Oberseminar: Aktuelle Forschungen zur Alten Geschichte (82-068-GES50-V-S-LV-0914.20182.001), UA-134, Mi., 10-12 Uhr, Beginn: 8.11.2018

Altertumswissenschaftliches Kolloquium (88-068-GES111-V-S-OS-0914.20182.001), UA-030, Mo. 18-20 Uhr, Beginn: 22.10.2018

Sommersemester 2018

Prof. Dr. Michael Rathmann

Vorlesung: Alexander der Große und seine Vorgeschichte (82-068-GES21-V-S-VL-0914.20181.001), KGA-103, Do., 10-12 Uhr

Lektürekurs: Plinius' Naturkunde (82-068-GES21-V-S-LK-0914.20181.001), UA.136, Do., 14-16 Uhr

Hauptseminar (MA): Antikes Sizilien (88-068-GES101-V-S-HS-0914.20181.001), UA-030, Mo. 16-18 Uhr

Prof. Dr. Julia Wilker

Hauptseminar (BA): The Jewish Diaspora in the Roman Empire (Blockveranstaltung) (82-068-GES31-V-S-HS-0914.20181.001), UA-139, Block

Kristina Hamacher, M.A.

Proseminar: „Denkwürdiger als alle früheren Kriege“? – Thukydides und der Peloponnesische Krieg (82-068-GES21-V-S-PS-0914.20181.001), O14-005, Di. 12-13:30 Uhr

Übung: Einführung: Propädeutik und Hilfsiwssenschaften (gemeinsam mit Nora Küppers) (82-068-GES42-S-UE2-0416.20181.001), INS-101, Di. 14-15:30 Uhr

Praxismodul: Erinnerungsorte, Jubiläen, Museen und Gedenkstätten: Präsentation von Geschichte, Ausgrabungsstätten und Museen auf Sizilien (vor Ort) (gemeinsam mit Nora Küppers) (82-068-GES47-V-S-SE1-0914.20181.001)

Lehrforschungsprojekt: Wie erschließt man sich eine historische Region? Von der griechischen Kolonie bis zur Herrschaft des Hauses Anjou (vor Ort) (gemeinsam mit Nora Küppers) (82-068-GES50-V-S-LV-0914.20181.004)

Gemeinsame Veranstaltungen des Lehrstuhls:

gemeinsame Veranstaltungen des Lehrstuhls

Geschichte vor Ort: Biriciana - Das römische Weißenburg (Blockveranstaltung) (82-068-GES52-S-UE1-0914.20181.001), INS-101, Block

Oberseminar: Aktuelle Forschungen zur Alten Geschichte (82-068-GES50-V-S-LV-0914.20181.002), O17-001, Mi., 10-12 Uhr

Altertumswissenschaftliches Kolloquium (88-068-GES111-V-S-OS-0914.20181.001), UA-030, Mo. 18-20 Uhr

Wintersemester 2017/18

Prof. Dr. Michael Rathmann

Vorlesung: Einführung in die Alte Geschichte (82-068-GES11-S-VL-0914.20172.001), UA-030, Mo., 10-12 Uhr, Beginn: 16.10.2017

Vorlesung: Das klassische Griechenland im 5. Jahrhundert (82-068-GES21-V-S-VL-0914.20172.001), Kap-010, Di., 14-16 Uhr, Beginn: 24.10.2017

Hauptseminar (BA): Das frühe Griechenland (82-068-GES31-V-S-HS-0914.20172.001, UA-136, Mo., 14-16 Uhr, Beginn: 23.10.2017

Examensvorbereitungskurs (W17-GGF-HIST-31039.20172.001), WH-103, Di., 16-18 Uhr, Beginn: 24.10.2017

Prof. Dr. Mustafa Sayar

Hauptseminar (MA): Historische Geographie Kleinasiens und des östlichen Mittelmeerraumes (88-068-GES101-V-S-HS-0914.20172.001), KGE-006, Blockseminar an folgenden Terminen: Sa., 18.11.2017, 8:30-15 Uhr, Sa., 25.11.2017, 8:30-15 Uhr, Sa., 02.12.2017, 8:30-15 Uhr, Sa., 09.12.2017, 8:30-15 Uhr

Kristina Heubach, M.A.

Lektürekurs: Zwischen Praxis-Handbuch und Geschichtsschreibung - Die militärischen Schriften der römischen Kaiserzeit (Velleius Paterculus und Frontin) (82-068-GES21-V-S-LK-0914.20172.001), O17-011, Mi., 14-16 Uhr, Beginn: 25.10.2017 (Sitzungen am 25.10.17, 08.11.17, 15.11.17, 22.11.17, 29.11.17, 06.12.17, 13.12.17)

Lehrforschungsprojekt: Die Münzen der römischen Kaiserzeit - Aufarbeitung und Edierung der Eichstätter Münzsammlung III (82-068-GES50-V-S-LV-0914.20172.003), UA-135, Di., 16:30-18 Uhr, Beginn: 17.10.2017

Natalie Schlirf, M.A.

Proseminar: Die Außenpolitik der Kaiserzeit: Gab es den römischen Imperialismus wirklich? (82-068-GES21-V-S-PS-0914.20172.001), O17-005, Mi., 16-18 Uhr, Beginn: 25.10.2017

gemeinsame Veranstaltungen des Lehrstuhls

Oberseminar: Aktuelle Forschungen zur Alten Geschichte (82-068-GES50-V-S-LV-0914.20172.004), O17-001, Di., 10-12 Uhr, Beginn: 17.10.2017

Altertumswissenschaftliches Kolloquium (88-068-GES111-V-S-OS-0914.20172.001), UA-030, Mo., 18-20 Uhr, Beginn: 23.10.2017

Julius Dolpp

Tutorium für Erstsemester (nicht modularisiert), findet jeweils Montags im Anschluss an die Einführungsvorlesung, 11:30-12:15 Uhr

Sommersemester 2017

Prof. Dr. Michael Rathmann:

Herr Rathmann wird im Sommersemester 2017 aufgrund einen Forschungssemesters keine Veranstaltungen anbieten.

Prof. Dr. Tønnes Bekker-Nielsen: 

Hauptseminar (BA): Mare nostrum - The Romans and their sea (82-068-GES31-V-S-HS-0914.20171.001), UA-136, Fr., 09.06.2017 (12-14), Mo., 12.06.2017 (16-20), Fr., 16.06.2017 (12-14), Mo., 19.06.2017 (16-20), Fr., 23.06.2017 (12-14), Mo., 26.06.2017 (16-20), Fr., 30.06.2017 (12-14), Mo., 03.07.2017 (16-20), Mo., 10.07.2017 (16-20)

Prof. Dr. Alexandr Podossinov:

Hauptseminar (MA): Skythien in den antiken geokartographischen Vorstellungen (von Homer bis Iordanes) (88-068-GES101-V-S-HS-0914.20171.001), KGA-102 (freitags) & KGA-005 (mittwochs), Fr., 02.06.2017 (08-09:30), Mi., 07.06.2017 (17-18:30), Fr., 09.06.2017 (08-09:30), Mi., 14.06.2017 (17-18:30), Mi., 21.06.2017 (17-18:30), Fr., 23.06.2017 (08-09:30), Mi., 28.06.2017 (17-18:30), Fr., 30.06.2017 (08-09:30), Mi., 12.07.2017 (17-18:30), Fr., 14.07.2017 (08-09:30)

Kristina Heubach, M.A.:

Lehrforschungsprojekt: Vorbereitung einer wissenschaftlichen Tagung mit Anwendungsbeispiel (Tagung der Ernst-Kisten-Gesellschaft vom 5.-8. Juli 2017 in Eichstätt) (82-068-GES50-V-S-LV-0914.20171.003)

Lektürekurs: Die Parallelbiographien Plutarchs - Sulla, Pompeius und Caesar (82-068-GES21-V-S-LK-0914.20171.001)

Einführung: Porpädeutik und Hilfswissenschaften - Alte und Mittelalterliche Geschichte (gemeinsam mit Nora Küppers) (82-068-GES42-S-UE2-0416.20171.001), KAP-010, Di., 8:30-10 Uhr; Beginn: 25.4.2017

Natalie Schlirf, M.A.:

Proseminar: Die politischen Ehen der späten Republik - reine Repräsentation oder effektive Kommunikation? (82-068-GES21-V-S-PS-0914.20171.001), INS-101, Mi., 18-19:30; Beginn: 3.5.2017

 

Wintersemester 2016/17

Prof. Dr. Michael Rathmann

Vorlesung: Einführung in die Alte Geschichte (82-068-GES11-S-VL-0914.20162.001), eRS-101, Do. 10-12 Uhr, Beginn: 27.10.2016

Vorlesung: Das frühe Griechenland. Von Achilleus bis Peisistratos (82-068-GES21-V-S-VL-0914.20162.001, UA-030, Di. 12-14 Uhr, Beginn: 25.10.2016

Hauptseminar (BA): Griechische Sozialgeschichte (82-068-GES31-V-S-HS-0914.20162.001), UA-136, Do. 16-18 Uhr, Beginn: 27.10.2016

Hauptseminar (MA): Die römische Stadt (88-068-GES101-V-S-HS-0914.20162.001), UA-138, Mo. 13.02.2017, Di. 14.02.2017, Mi. 15.02.2017, Do. 16.02.2017, Fr. 17.02.2017, jeweils 9-17 Uhr

 

Kristina Heubach:

Proseminar: Die Römer in Germanien – Von Caesar bis Domitian (82-068-GES21-V-S-PS-0914.20162.001), KGA-103, Di. 8:30-10 Uhr, Beginn: 25.10.2016

Lektürekurs: Literarische Zeugnisse zur römischen Germanienpolitik: Caesar – Augustus – Tacitus – Cassius Dio (82-068-GES21-V-S-LK-0914.20162.001), KGA-205, Di. 10-11:30 Uhr (14-tägig), Beginn: 25.10.2016

 

Gemeinsame Veranstaltung:

Forschung (MA): Aktuelle Forschungen zur Alten Geschichte (88-068-GES111-V-S-OS-0914.20162.001), UA-030, Mo. 18-20 Uhr, das Programm des Oberseminars finden Sie hier.

Lehrforschungsprojekt (BA): Aktuelle Forschungen zur Alten Geschichte (82-068-GES50-V-S-LV-0914.20162.002), KGA-101, Mo. 14:00-15:30 Uhr, Beginn: 24.10.2016

 

Natalie Schlirf:

Tutorium für Erstsemester (nicht modularisiert)

Sommersemester 2016

Prof. Dr. Michael Rathmann

Vorlesung: Von der Tetrarchie zur konstantinischen Dynastie (UA-141, Mo. 10-12 Uhr)

Hauptseminar (BA): Sparta zwischen Dichtung und Wahrheit (KGA-305, Di. 16-18 Uhr)

Hauptseminar (MA): Septimius Severus und seine Familie (UA-136, Do. 16-18 Uhr)

Lehrforschungsprojekt: Römisches Kochen (UA-135, Do. 14-16 Uhr)

Kristina Heubach, M.A.

Proseminar: Magische Praktiken im klassischen Griechenland (UA-135, Mo. 8:30-10 Uhr)

Lektürekurs: Griechische Inschriften (KGA-305, Do. 11-12 Uhr)

Übung: Einführung: Propädeutik und Hilfswissenschaften, Alte und mittelalterliche Geschichte (KGA-304, Di. 8:30-10 Uhr)

Proseminar: Der Tod als politisches, kulturelles und religiöses Phänomen vom klassischen Griechenland bis in die Spätantike (Kooperation mit der Politikwissenschaft (Regina Retter) und der Alten Kirchengeschichte (Mykola Dobra); eRs-101, Blocktermine: 29.4.16 (10-13 Uhr); 13.5.16, 3.6.16, 24.6.16 (jeweils 10-16:15 Uhr); 8.7.16 (10-12:15 Uhr))

Gemeinsame Veranstaltungen des Lehrstuhls

Lehrforschungsprojekt: Griechenland – kultische, politische und geographische Räume (in Eichstätt) (KGA-305, Di. 18-20 Uhr: Blocktermine zur Vorbereitung: 19.04.16, 03.05.16, 05.07.16, jeweils 18-20 Uhr)

Lehrforschungsprojekt: Griechenland – kultische, politische und geographische Räume (in Griechenland)

Wintersemester 2015/16

Prof. Dr. Michael Rathmann

Vorlesung: Einführung in die Alte Geschichte (UA-030, Mi. 10-12 Uhr)

Vorlesung: Von den Severern bis zum Beginn der Tetrarchie (KGA-102, Mo. 10-12 Uhr)

Hauptseminar: Pompeii. Geschichte einer kampanischen Stadt (KGA-005, Mo. 14-16 Uhr)

Übung: Vorbereitung zum Examen (UA-136, Mi. 8-10 Uhr)

Lehrforschungsprojekt: Straßen und Meilensteine auf der Iberischen Halbinsel (UA-117, Do. 10-12 Uhr)

Kristina Heubach, M.A.

Proseminar: ‚Asyl‘ in der Antike – Der Umgang mit Schutzsuchenden vom klassischen Griechenland bis zum kaiserzeitlichen Rom (UA-138, Di. 10-11:30Uhr)

Lektürekurs: Steinerne Zeugen – Ausgewählte lateinische Inschriften der römischen Kaiserzeit (UA-138, 11:30-12 Uhr)

Lehrforschungsprojekt: Antike im Film – Antike Motive von Sandalenfilm bis Science Fiction (KGA-102, Do. 12:30-14  Uhr)

Dr. Veronica Bucciantini

Hauptseminar: Alexander der Große, seine Historiker und sein Bild in der Antike (KGB-004, Fr. 9-12:30 Uhr)

Lisa Heitz

Proseminar: Die Frauen des römischen Kaiserhauses (UA-135, Fr. 10:30-12 Uhr)

 

Sommersemester 2015

Prof. Dr. Michael Rathmann

Vorlesung: Geschichte der Römischen Kaiserzeit II: Von den Flaviern bis zum Ende der Antoninen (KGA-106, Mo. 10-12 Uhr)

Hauptseminar BA: Traian (UA-138, Di. 16-18 Uhr)

Kombimodul BA: Traian (UA-138, Di. 16-18 Uhr)

Hauptseminar MA: Ptolemäisches Ägypten (INS-101, Mi. 16:15-18 Uhr)

Übung: Geschichte vor Ort – Limes (KGB-004, Mo. 16-18 Uhr)

Lektürekurs: Geographica – ausgewählte Textzeugnisse zur antiken Geographie (KGA-005, Mo. 12-14 Uhrhttp://campus.ku.de/studienangebot/EVT_Pages/Brn_AnlassDetailAZ.aspx?node=6b0cf016-86eb-49e1-ab70-66299c4ee9de&IDAnlass=145729)

Kristina Heubach, M.A.

Übung: Einführung in die historischen Hilfswissenschaften (Alte/Mittelalterliche Geschichte) gemeinsam mit Nora Küppers (Kap-010, Di., 8:30-10 Uhr)

Proseminar vor Ort: Die Römer am Rhein – Spurensuche in Bonn und Köln (Vorbereitungstreffen: 16.04.2015, 16-18 Uhr, KGB-004, Exkursion: 04.-07.06.2015)

Lektürekurs: Medea – Alkestis – Hekabe: Drei Tragödien des Euripides (KGB-004, Do. 16-20:30)

Lehrforschungsprojekt: Die Münzen der römischen Kaiserzeit - Aufarbeitung und Edierung der Eichstätter Münzsammlung II (KGA-206, Do. 14:15-16 Uhr)

David Hamacher

Proseminar: Damnatio Memoriae - Memoriastrafen in der römischen Kaiserzeit (WH-112, Do. 8-10 Uhr)

Wintersemester 2014/15

Prof. Dr. Michael Rathmann

Vorlesung - Überblick: Einführung in die geschichtswissenschaftlichen Disziplinen (KGA-304, Mi. 18-20 Uhr)

Vorlesung: Einführung in die Alte Geschichte (Kap-001, Di. 14-15:30 Uhr)

Übung zur Vorlesung: Einführung in die Arbeitsweise der Alten Geschichte (Kap-001, Di. 15:30-16:15 Uhr)

Vorlesung: Von Caesar bis Nero - Das Iulisch-Claudische Kaiserhaus (UA-141, Mo. 16-18 Uhr)

Hauptseminar: Alexander der Große (KGA-005, Di. 10-12 Uhr)

Lektürekurs: Sueton – Die Vita des Augustus

Lehrforschungsprojekt: Limes (INS-101, Mi. 8:30-10 Uhr)

 

Prof. Dr. José-Antonio Molina

Hauptseminar: Spanien in der Spätantik (Fr. 07.11., 9-15 Uhr; Fr. 14.11., 9-15 Uhr; Fr. 21.11, 9-15 Uhr, Fr. 28.11., 9-15 Uhr)

 

Kristina Heubach, M.A.

Proseminar: Tod, Trauer, Ritual – Bestattungsriten im antiken Griechenland (KGA-206, Mo. 10:30-12 Uhr)

Lehrforschungsprojekt: Die Münzen der römischen Kaiserzeit – Aufarbeitung und Edierung der Eichstätter Münzsammlung (KGA-005, Di. 8:30-10 Uhr)

David Hamacher

Proseminar: Septimius Severus (193-211 n. Chr.) – Der Afrikaner auf dem römischen Kaiserthron (UH-001, Mi. 10-12 Uhr)

Sommersemester 2014

Prof. Dr. Michael Rathmann

Vorlesung: Geschichte der römischen Republik II (KGA-205, Mi. 12-14 Uhr)

Vorbereitungskurs zum Examen (KGA-305, Mi. 10-12) 

Hauptseminar: Die Tyrannis bei den Griechen (UA-138, Di. 8-10 Uhr)

Proseminar: Caesar (UA-030, Mo. 16-18 Uhr)

Lehrforschungsprojekt: Altkarten aus der Eichstätter Universitätsbibliothek (Vorbereitung einer Tagung) (Veranstaltung gemeinsam mit Prof. Dr. H.-M. Zademach von der Geographie; Ort: Hofgartenbibliothek)

Kristina Heubach, M.A.

Übung: Einführung in die historischen Hilfswissenschaften (Alte und Mittelalterliche Geschichte) (Zusammen mit Herrn Univ.-Prof. Volker Scior; eRS-101, Mi. 14-16 Uhr)

Proseminar: „Make Love, not War“ in Griechenland – Die Lysistrate des Aristophanes (KGA-001, Mo. 12-14 Uhr)

Lehrforschungsprojekt: „Make Love, not War“ in Griechenland – Die Lysistrate des Aristophanes (1. Sitzung: Di., 08.04.2014, 18-20Uhr, UA-136)

Wintersemester 2013/14

Prof. Dr. Michael Rathmann

Vorlesung „Zugänge, Zeiten, Räume, Kulturen - Alte Geschichte“ (eRS-101, Di. 10.00-11.30 Uhr)

Tutorium zur Vorlesung Zugänge, Zeiten, Räume, Kulturen (eRS-101, Di. 11.30-12.15 Uhr)

Vorlesung „Geschichte der römischen Republik“ (KGA-103, Mi. 8-10 Uhr)

Hauptseminar „Geographie und Kartographie in der Antike und im Mittelalter“ (Zusammen mit Prof. Dr. Volker Scior) (KGA-106, Di. 18-20 Uhr)

Hauptseminar „Rom – Geschichte einer Stadt“(mit Rom-Exkursion) (KGB-004, Mo. 16-18 Uhr)

Kristina Heubach, M.A.

Proseminar: Die Flavier (69-96 n.Chr.) – die zweite römische Kaiserfamilie (PPJ-207, Mo. 14-15.30 Uhr)

Lektürekurs: sine ira et studio – Tacitus und seine Werke (PPJ-207, Mo. 15.30-16.15 Uhr)

Proseminar: Alltag im Klassischen Griechenland (KGA-104, Di., 16-18 Uhr)

Sommersemester 2013

 

Prof. Dr. Michael Rathmann

Vorlesung: Alexander der Große (UA 141, Mi. 8.00-10.00 Uhr)

Seminar (mit Exkursion): Die Römer in Süddeutschland (KGA 104, Mo. 16.00-18.00 Uhr)

Seminar: Die Tyrannis bei den Griechen (INS 101, Mi. 10.30-12.00 Uhr)

Seminar: Die römische Stadt (INS 101, Di. 8.00-10.00 Uhr)

Kristina Heubach, M.A.

Proseminar: Herodot und seine Zeit (KGA 306, Mo. 12.00-13.30 Uhr)

Lektürekurs: Herodot, der Vater der Geschichtsschreibung (KGA 306, Mo. 13.30-14.15 Uhr)

Übung: Einführung in die historischen Hilfswissenschaften (Alte und Mittelalterliche Geschichte)

Zusammen mit Herrn Univ.-Prof. Volker Scior.

KGB 005, Mi. 14.00-16.00 Uhr