Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftl. Fakultät  Fachbereiche und Lehrstühle  Geschichte  Theorie und Didaktik der Geschichte  Forschung

Forschung

Die Forschungsaktivitäten an der Eichstätter Professur konzentrieren sich derzeit darauf, den Kompetenzdiskurs in der deutschen und internationalen Geschichtsdidaktik voranzubringen. Hierfür kooperieren wir mit universitären Partnern, mit Institutionen der Geschichtskultur, mit Geschichtslehrern aller Schularten und mit empirischen Bildungsforschern. Über die unterschiedlichen Projekte hinweg versuchen wir die Felder Theorie, Empirie und Pragmatik miteinander in Verbindung zu bringen. Bislang hat das Kompetenzstrukturmodell der FUER-Gruppe sich als tragfähige Basis erwiesen. Die Herausforderung besteht darin, an der Vertiefung und Verbreiterung mitzuwirken, dabei aber immer den Raum für gänzlich neue Einsichten offen zu halten.

Laufende Projekte

Abgeschlossene Projekte

Qualifikationsarbeiten

  • Fachspezifisch-historisches Lesen in inklusiven Lehr-Lern-Settings (Arbeitstitel, Dissertation, Matthias Hirsch)
  • Nachhaltige Weiterentwicklung des Wissens und der Handlungskompetenz von (fachfremd) unterrichtenden Lehrkräften für kompetenzorientiertes Unterrichten durch die Konzeption von Lernaufgaben als Grundlage für Fortbildungsmaßnahmen (Arbeitstitel, Dissertation, Ina Obermeyer)
  • Das Verhältnis historischer Kompetenzen und historischen Wissens (Arbeitstitel, Dissertation, Michael Werner)
  • Vor dem ersten Geschichtsunterricht: Zur empirischen Erschließung des historischen Denkens junger Lerner (Dissertation, Stefanie Zabold)