Termine und Veranstaltungen der Geographie

Eichstätter Geographisches Kolloquium

Der Wald befindet sich in der Krise. Zunehmende Waldschäden und ein erhöhter Anpassungsdruck im Zuge der Klimakrise treffen auf sich verändernde gesellschaftliche Ansprüche an den Wald und dementsprechend umkämpfte forstwirtschaftliche Strategien. Die Zukunft des Waldes von morgen entscheidet sich daher im gesellschaftlichen Heute. Vor diesem Hintergrund debattiert das Geographische Kolloquium zusammen mit dem KU Sustainability Research Lab in einer Reihe interdisziplinärer Vorträge Wege für eine nachhaltige Waldzukunft.

© Colourbox
07
Februar
18:00

Störung und Resilienz von Waldökosystemen

Prof. Dr. Rupert Seidl (Technische Universität München)

Vortrag im Rahmen des Eichstätter Geographischen Kolloquiums

10
März
09:00 bis 10:00

Infovortrag zum Masterstudiengang Tourismus und nachhaltige Regionalentwicklung – Management und Geographie

Während der Digitalen Schnupperwoche steht die Studiengangskoordinatorin des Masters "Tourismus und nachhaltige Regionalentwicklung - Management und…

22
Juni
bis 23. Juni

Tourismuswissenschaftliches Kolloquium für Doktorandinnen und Doktoranden

Der Arbeitskreis Tourismusforschung (AKTF) und die Deutsche Gesellschaft für Tourismuswissenschaft (DGT) laden ein zum tourismuswissenschaftlichen…