Leih-Tablets für Studierende

Universitätsbibliothek: Studierende mit Tablet

Sie wollen einmal etwas Neues in der wissenschaftlichen Arbeit ausprobieren? Sie können auch in der Bibliothek nicht auf digitale Medien verzichten? An der UB stehen unseren Studierenden mehrere Tablets unterschiedlicher Hersteller und Ausstattung zur Ausleihe zur Verfügung.

Sie können die Tablets über den OPAC bestellen und am Ausleihschalter der Zentralbibliothek in Eichstätt bzw. am Ausleihschalter in Ingolstadt abholen. Die Leihfrist beträgt vier Wochen mit maximal fünf Verlängerungen, sofern sich kein anderer Studierender das Tablet vormerkt.

Die Tablets werden im Auslieferungszustand mit Hülle und Netzteil mit Ladekabel in einem Transportkoffer ausgegeben. Sie müssen daher das Tablet selbst in Betrieb nehmen und konfigurieren. Um mit den Tablets auch von außerhalb des Campus der KU auf geschützte Inhalte zugreifen zu können, ist es notwendig, auf den Tablets einen VPN-Client einzurichten.

Möchten Sie Apps aus dem Google Play Store oder dem Apple Store installieren, muss  das Tablet mit einem neuen oder bei Ihnen bereits vorhandenen Konto bei Google bzw. Apple verbunden werden.

Bitte behandeln Sie die Tablets und das Zubehör pfleglich. Löschen Sie vor der Rückgabe alle persönlichen Daten, indem Sie das Tablet selbst auf den Auslieferungszustand zurücksetzen. Für technische Fragen steht Ihnen das EDV-Referat der Bibliothek unter ub-edv(at)ku.de zur Verfügung.

Liste der verfügbaren Tablets
  • Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 (4 Stück Eichstätt, 2 Ingolstadt)
  • Samsung Galaxy Note Pro 12.2 (1 Stück Eichstätt, 1 Ingolstadt)
  • Samsung Galaxy Tab S2 (6 Stück Eichstätt, 2 Ingolstadt)
  • Apple iPad Air (3 Stück Eichstätt, 2 Ingolstadt)
  • Apple iPad Air 2 (4 Stück Eichstätt, 4 Ingolstadt)
  • Apple iPad Pro 10.5 WiFi 64GB, mit Apple Pencil und Smart Keyboard (2 Stück Ingolstadt)
Finden Sie alle Leih-Tablets im OPAC »

Hinweise zur Nutzung

  • Leihfrist: 4 Wochen, mit maximal fünf Verlängerungen. Die Verlängerung wird widerrufen, sobald ein anderer Studierender sich auf das Tablet vormerkt.
  • Ausleihe nur an Studierende der KU, nur ein Tablet gleichzeitig für jeden Entleiher.
  • Bestellung im OPAC, analog zu Büchern aus dem Magazin (Lokalkennzeichen 00/) und aus der Lehrbuchsammlung.
  • Ausgabe an der Ausleihtheke in der Zentralbibliothek in Eichstätt bzw. am Ausleihschalter in Ingolstadt.
  • Die Tablets inkl. Hülle und Netzteil mit Ladekabel werden geschützt in einem Transportkoffer ausgegeben.
  • Die Tablets werden im Auslieferungszustand ausgeliehen. Das bedeutet, dass Sie das Tablet selbst in Betrieb nehmen und konfigurieren müssen. Für die Installation von zusätzlichen Apps aus Google Play oder dem Apple Store ist es dabei notwendig, das Tablet mit einem neuen oder bei Ihnen bereits vorhandenen Konto bei Google bzw. Apple zu verbinden. Dieser Schritt kann übersprungen werden, wenn keine weiteren Apps gewünscht sind.
  • Bitte löschen Sie vor der Rückgabe alle persönlichen Daten, am besten, indem Sie das Tablet selbst auf den Auslieferungszustand zurücksetzen. Das Tablet wird nach der Rückgabe zur Sicherheit ebenfalls von der Bibliothek immer in den Auslieferungszustand zurückgesetzt, unabhängig davon, ob Sie das selbst bereits erledigt haben.
  • Die Bibliotheksordnung der KU sowie die ABOB gelten für die Tablet-Ausleihe entsprechend. Bitte behandeln Sie also die Tablets und das Zubehör pfleglich.

 

VPN-Client auf den Tablets einrichten

Um mit den Tablets auch in den mit WLAN versorgten Bereichen der KU, z.B. in den Lesesälen der Bibliothek, Internet nutzen zu können, bzw. von außerhalb des Campus der KU auf geschützte Inhalte (z.B. lizenzierte E-Books oder E-Zeitschriften der Bibliothek) zugreifen zu können, ist es notwendig, auf den Tablets einen VPN-Client einzurichten. Im folgenden finden Sie entsprechende Anleitungen (ggf. nach Login mit Ihrer KU-Kennung):

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur VPN-Installation an das Universitätsrechenzentrum bzw. an die Bibliothek.

 

Tablet auf Auslieferungszustand zurücksetzen

Vor Rückgabe des Tablets ist es sinnvoll, dieses auf den Auslieferungszustand zurück zu setzen, um Ihre persönlichen Daten vom Tablet zu löschen, und insbesondere auch, um Ihre Kontodaten bei Apple bzw. Google, WLAN-Kennungen etc. zu entfernen.

Anleitung für Apple iPad
Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Inhalte und Einstellungen löschen

Anleitung für Samsung Galaxy
Einstellungen > Allgemein > Sichern & zurücksetzen > Auf Werkeinstellungen zurücksetzen

Anleitung für Samsung Galaxy Tab S2
Einstellungen > Persönlich > Sichern & zurücksetzen > Auf Werkeinstellungen zurücksetzen

 

Ansprechpersonen

EDV-Referat der Bibliothek, E-Mail: ub-edv(at)ku.de