Header

Prof. Dr. Rico Behrens

Bild

ist Inhaber der Professur für Politische Bildung.

Raum: UA 111

Telefon: +49-8421-93-21326

Fax: +49-8421-93-213260

E-Mail: rico.behrens(at)ku.de

Sprechstunde: Montag 10:00 - 11:00 Uhr, sowie nach vorheriger Vereinbarung

Curriculum Vitae

April 2019

Inhaber der Professur Politikwissenschaft III - Politische Bildung und Didaktik der Sozialkunde an der KU Eichstätt

2015-2018

Vertretung des Lehrstuhls Politikwissenschaft III - Politische Bildung an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Projektleitung: Starke Lehrer - Starke Schüler. Modellprojekt zur Förderung pädagogischer Handlungskompetenz in der Auseinandersetzung mit antidemokratischen Überzeugungen an beruflichen Schulen, an der Technischen Universität Dresden 

2013

Promotion an der Philipps-Universität Marburg

Dissertation mit dem Titel: Solange die sich anständig benehmen. Subjektive Theorien und Handlungsstrategien sächsischer Politiklehrerinnen und -lehrer zum Phänomen rechtsextremer Jugendkultur

2009-2011

Weiterbildungsstudium am Institut Advanced Studies der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel im Bereich Supervision und Beratung

2006-2015

Mitarbeiter an der Professur Didaktik der politischen Bildung/Gemeinschaftskunde der Technischen Universität Dresden

2000-2006

Lehramtsstudium an der Technischen Universität Dresden: Abschluss des 1. Staatsexamens für das Lehramt der Fächer Gemeinschaftskunde und Geschichte

Beratungstätigkeit und wissenschaftliche Vorstandtätigkeit

  • Sprecherkreismitglied der Sektion „Politikwissenschaft und Politische Bildung“ innerhalb der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW)
  • Beratungs- und Expertentätigkeiten z.B. für die Bundeszentrale für politische Bildung
  • Nachwuchssprecher im Sprecherkreis der Gesellschaft für Politikdidaktik und Politische Jugend- und Erwachsenenbildung (GPJE), 2010-2012

Pädagogische Praxis

Pädagogische Erfahrungen habe ich in unterschiedlichen Kontexten gesammelt. Einige Beispiele:

  • im Schulkontext als Lehrkraft an der Neuen Produktionsschule Moritzburg/Sachsen, in der ich in den Fächern Geschichte und Gemeinschaftskunde Jugendliche und junge Erwachse unterrichte.
  • im Bereich außerschulischer Bildung als langjähriger ehrenamtlicher Workshop-Trainer für junge Erwachsene im Verein JFC Deutschland. 
  • im Bereich der Hochschuldidaktik z.B. als Co-Projektleiter eines hochschuldidaktischen Lehrprojektes zum Forschenden Lernen zusammen mit  Mitarbeiter*innen und Studierenden der Institute für Politikwissenschaft der Technischen Universität Dresden, der Universität Leipzig und der Universität Chemnitz 
  • im Bereich der Erwachsenenbildung durch unterschiedlichste Workshops mit Multiplikator*innen im Bereich der außerschulischen politischer Bildung national und international