Header Kirschblüten mit kleinem Logo der Professur

Physische Geographie / Landschaftsökologie und nachhaltige Ökosystementwicklung

Die Professur für Physische Geographie / Landschaftsökologie und nachhaltige Ökosystementwicklung setzt sich in der Lehre und Forschung mit den Wechselbeziehungen abiotischer und biotischer Aspekte auseinander, welche unsere Landschaften prägen. Eine besondere Bedeutung haben dabei die Interaktionen zwischen Atmosphäre, Biosphäre und Anthroposphäre sowie die nachhaltige Entwicklung von Ökosystemen. Ein besonderer Schwerpunkt stellt aktuell die Aerobiologie, die Phänologie, das Stadtklima und das Eschentriebsterben dar.

 

Die Professur im Kurzportrait

Startscreen Imagevideo

Bitte beachten Sie: Durch Klicken auf die Bildfläche geben Sie Ihre Einwilligung, dass Videoinhalte von YouTube nachgeladen, Cookies von YouTube/Google auf Ihrem IT-System gespeichert und personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Google weitergegeben werden. Klicken Sie nach Beendigung des Videoinhaltes auf ein anderes Video, öffnet sich in einem neuen Tab Ihres Browsers YouTube und erfasst weitere Daten von Ihnen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und unter Google Privacy.

Bleibe mit unserer Facebook-Seite und Instagram-Seite auf dem neusten Stand!