Dr. Simon Dudek

Simon Dudek
Dr. Simon Dudek
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Gebäude Osten 18 | Raum: O18-005
Postanschrift
Ostenstraße 18
85072 Eichstätt
Sprechstunde
nach Vereinbarung

Kurzprofil

Simon studierte Politikwissenschaft, Geographie und Philosophie an der Universität Bamberg. Seit 2016 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Wirtschaftsgeographie. In seiner Doktorarbeit rekonstruiert er in einer staatstheoretisch fundierten Analyse, wie sich die Raumordnung in Bayern nach der Globalen Finanz- und Wirtschaftskrise unter der Prämisse der Sparsamkeit entwickelte. Sein Forschungsinteresse gilt einer sozialwissenschaftlich informierten Wirtschaftsgeographie, anhand der er die Auswirkungen des Finanzkapitalismus auf das öffentliche Leben erfassen will. In der Postdoc-Phase möchte er sich verstärkt Aspekten der Finanzialisierung des Alltagslebens widmen.
    

Lehrveranstaltungen im WS 2021/2022

  • Im Wintersemester 2021/2022 ist Herr Dudek in Elternzeit
      

Forschungsinteressen

  • Raumordnung und Landesplanung
  • Materialistische Theorien von Staat und Raum
  • Geographien der Spekulation
      

Mitgliedschaften

  • Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft, LAG Bayern
  • Arbeitskreis Ländliche Räume 
  • Verband für Geographie an deutschsprachigen Hochschulen und Forschungseinrichtungen
      

Wissenschaftlicher Werdegang

  • seit 2/20:
    Geschäftsführer der Lenkungsgruppe der Landesarbeitsgemeinschaft Bayern in der ARL
  • seit 11/19:
    Berufung zum ordentlichen Mitglied der Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft, LAG Bayern.
  • seit 05/2016:
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Wirtschaftsgeographie an der Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
  • 11/2014–03/2016:
    Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • 10/2007–04/2014:
    Studium der Politikwissenschaften, Geographie und Philosophie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Veröffentlichungen und Vorträge

Artikel

Buch

Aufsatz in einem Buch

Rezension

Projektbericht, Forschungsbericht, Gutachten

Preprint, Working paper, Diskussionspapier

Online-Beitrag

Veranstaltungsbeitrag (unveröffentlicht)