Alumni der KU

An erster Stelle geht es beim Alumni-Management um den Aufbau und die Stärkung der Beziehungen zwischen der Katholischen Universität Eichstätt Ingolstadt (KU) und ihren Ehemaligen. Der Fokus liegt auf dem Aufbau und der Pflege eines zentralen Alumni-Netzwerkes um beispielsweise die Ehemaligen über aktuelle Entwicklungen an der KU zu informieren, diese zu Veranstaltungen, z.B. zu Universitätsfesten oder Alumni-Tagen einzuladen, aber auch Räume und Möglichkeiten der Vernetzung zwischen den Alumni sowie zwischen Alumni und den Studierenden der KU zu schaffen.

Es geht aber auch darum, die Verbindung der Ehemaligen zu ihrer Alma Mater aufrechtzuerhalten, eine Basis für einen dauerhaften Kontakt zu schaffen, um etwa Weiterbildungen für die Ehemaligen anbieten zu können oder dass sich Alumni als KU-Botschafter, Mentoren, Gastreferenten bzw. im Bereich des Karrierenetzwerkes (Praktika etc.) einbringen können.

Alumni-Vereine der KU

Viele Alumni der KU haben eine enge Bindung an ihren Fachbereich. Entsprechend haben die Absolventen einiger Fächer Alumni-Vereine gegründet oder halten durch regelmäßige Veranstaltungen wie Bälle, Sommerfeste oder Tagungen untereinander Kontakt.

Ansprechpartnerin

Claudia Reng
Claudia Reng
Projektreferentin des Präsidiums
Gebäude Kapuzinerkloster  |  Raum: KAP-215