Wanderbühne Eichstätt

Logo Wanderbühne
© Nikola Klostermann

Die Wanderbühne ist ein etabliertes Seminar der Theaterpädagogik und eine studentische Theatergruppe der KU. Geleitet wird sie aktuell von Kristina Schmitt (wiss. Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur). Seit 2013 dreht sich hier alles um Rollenspiel, Entwicklung von Theaterstücken, Theaterpädagogik und Kreativität auf sowie hinter der Bühne. Hier erfahrt ihr mehr über vergangene Aufführungen sowie aktuelle und künftige Projekte.

Weitere Information zum Studium der Theaterpädagogik im Nebenfach oder als Zusatzqualifiaktion findet ihr hier.

Theatergruppe

Aufführung die Möwe

 

Unsere Theatergruppe ist bunt gemischt, denn bei uns können Studierende jeder Fachrichtung teilnehmen. Unsere Probenzeit beginnt meist im Wintersemester. Dann arbeiten wir einmal in der Woche sowie an ausgewählten Probenwochenenden gemeinsam an unserer Inszenierung, an Bühnenbild und Kostüm. Je nach Größe der Produktion treten wir entweder im Januar oder im Juni in der Kellerbühne oder im Theatron auf dem Campus der KU auf.
Aber warum heißen wir eigentlich „Wanderbühne“? Wir treten nicht nur in Eichstätt auf, sondern durften uns schon bei Gastauftritten präsentieren, wie z.B. im Stadttheater Ingolstadt, bei der „Langen Nacht der Wissenschaften“ in Ingolstadt oder auf einer kleinen Bühne in Neumarkt i.d. Oberpfalz. Du möchtest erfahren, woran wir gerade arbeiten? Dann folge uns auf Instagram und Facebook unter wanderbuehne.eichstaett.

Ansprechpartnerin

Für alle Fragen rund um die Wanderbühne und Theaterpädagogik an der KU, wendet euch einfach an Kristina Schmitt unter kristina.schmitt(at)ku.de oder schreibt uns über facebook oder instagram unter wanderbuehne.eichstaett.