Was bisher geschah...

Möwe

Immer dieses Theater: Bei uns ist ganz schön was los, bisher haben wir nämlich neun Theaterstücke inszeniert. Unser traditioneller Aufführungsort ist das Freilichttheater, das Theatron, auf dem Campus der KU Eichstätt. Allerdings sind wir auch zweimal in der Kellerbühne im Kapuzinerkloster aufgetreten. In unserem Repertoire findet sich alles von einer französischen Komödie wie Tartuffe von Molière über ein russisches Drama wie Die Möwe von Anton Tschechow bis hin zum Absurden Theater, z.B. Die kahle Sängerin von Eugène Ionesco. Hier findest du einen Überblick über unsere vergangenen Produktionen:

Vergangene Produktionen

2019: DIE MÖWE von Anton Tschechow

Aufführung die Möwe
Foto: Hubert Klotzeck
Plakat
Plakat: Vivien Wittchen

2018: HEXENJAGD von Arthur Miller

Leitung und Regie: Claudia Bürk-Auner

Presse: www.ku.de/news/wanderbuehne-interpretiert-arthur-millers-hexenjagd

Foto
Foto: Hubert Klotzeck
Plakat

2018: DIE KAHLE SÄNGERIN von Eugène Ionesco

2017: ELECTRONIC CITY von Falk Richter

Leitung und Regie: Claudia Bürk-Auner

2017: BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER von Max Frisch

Foto
Foto: Hubert Klotzeck
Plakat
Plakat und Flyer: Johannes Zecherle
Plakat

2016: DIE 12 GESCHWORENEN von Reginald Rose

Leitung und Regie: Claudia Bürk-Auner

Foto
Foto: Hubert Klotzeck
Plakat

2015: KIRSCHGARTEN von Anton Tschechow

Foto
Foto: Hubert Klotzeck
Plakat
Plakat: Simone Leneis

2014: LEONCE UND LENA von Georg Büchner

Foto
Foto: Hubert Klotzeck
Plakat

2013: TARTUFFE von Molière

Leitung und Regie: Claudia Bürk-Auner

Foto
Plakat