Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt  VWL, insbesondere Makroökonomik  INES - INgolstadt Experimental Studies Laboratory  Datenschutz- und Haftungsbestimmungen

Datenschutz- und Haftungsbestimmungen

Datenschutz

Teilnehmerdatenbank

Die im Rahmen der Anmeldung erfassten Daten dienen ausschließlich der Organisation von wissenschaftlichen Experimenten. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir benutzen die Daten zu den folgenden Zwecken:

  • um die Teilnehmer über neue Labor- oder Internetexperimente zu informieren und dazu einzuladen;
  • um eine wissenschaftlich motivierte Auswahl von Teilnehmern für bestimmte Experimente durchzuführen;
  • um das Erscheinen bzw. Nicht-Erscheinen der angemeldeten Teilnehmer bei Experimenten zu überprüfen.

Es gibt keine Verknüpfung zwischen den im Experiment generierten Daten und den Daten der Teilnehmerdatenbank. Jeder registrierte Teilnehmer kann jederzeit bestimmen, dass er keine weiteren Einladungen zu Experimenten erhalten will.

Auf Verlangen eines Teilnehmers werden seine erfassten Daten aus der Teilnehmerdatenbank uneingeschränkt gelöscht. Hierzu ist eine formlose, schriftliche und unterschriebene Löschungsaufforderung zu schicken an:

Prof. Dr. Simon Wiederhold

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät (WFI)

LS für VWL, insb. Makroökonomik

Auf der Schanz 49

85049 Ingolstadt

 

Experimente

Bei der Durchfürhung von Experimenten werden durch die dabei zu treffenden Entscheidungen der Teilnehmer Daten generiert. Diese Daten werden wissenschaftlich durch den Durchführenden des jeweiligen Experiments an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der KU Eichstätt-Ingolstadt ausgewertet. Dabei werden die Entscheidungsdaten anonymisiert und können keiner Person zugeordnet werden. Die Teilnahme an den Experimenten ist in diesem Sinne anonym. Die generierten, anonymisierten Daten werden für die Erstellung von wissenschaftlichen Forschungsarbeiten und Vorträgen benutzt. Diese Arbeiten werden veröffentlicht.

 

Haftung

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (im Folgenden: WFI), die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (im Folgenden: KU) bzw. die Stiftung Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (im Folgenden: Stiftung) haften uneingeschränkt für Schäden aus einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der WFI, der KU oder der Stiftung, deren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Die WFI, die KU bzw. die Stiftung haften uneingeschränkt im Falle der Verletzung von Kardinalspflichten, d. h. bei Verletzung von wesentlichen Hauptpflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertraut und vertrauen darf, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst sind. Im Übrigen wird die Haftung der WFI, der KU, der Stiftung sowie die Haftung von Angestellten, Arbeitnehmern, Beamten, Mitarbeitern, Vertretern oder Erfüllungsgehilfen der Stiftung ausgeschlossen.

 

Steuern

Den Teilnehmern ist bekannt, dass Aufwandsentschädigungen/ Honorare der Steuerpflicht unterliegen und sie für die Abführung der gegebenenfalls anfallenden Einkommens- und sonstigen Steuern selbst verantwortlich sind. Sie bestätigen mit ihrer Unterschrift, dass sie auf diese Verantwortung aufmerksam gemacht wurden. Für den Fall, dass sie als Unternehmer tätig und umsatzsteuerpflichtig sind, setzen sie die Experimentleitung vor
der Experimentteilnahme davon in Kenntnis.

 

Vor Ihrem Experiment händigen wir Ihnen ein Formular (Regeln, Datenschutz und Haftungsbestimmungen) aus, das Sie unterschreiben müssen, um an Experimenten teilnehmen zu können.