Cover Masterstudiengang
Prof. Kreidenweis
IT-Management und Digitalisierung in der Sozialwirtschaft: Der Masterstudiengang Sozialinformatik

Es freut uns, Ihnen den deutschlandweit einmaligen Masterstudiengang Sozialinformatik vorzustellen!

Soziale Einrichtungen und Verbände brechen auf ins digitale Zeitalter. Dazu brauchen sie Spezialisten, die sie kompetent auf diesem Weg begleiten. Sozialinformatiker verfügen dazu über das passgenaue KnowHow. Sie wissen, wie man einen wertschöpfenden IT-Betrieb organisiert, Prozesse digitalisiert oder innovative Technologien in Soziale Arbeit oder Pflege integriert.

Ein lebendiger Mix aus wissenschaftlich fundierten und gleichzeitig praxisorientierten Inhalten schafft einen breiten Fundus an KnowHow, aus dem Träger und Einrichtungen schöpfen können. Dabei legen wir großen Wert auf die konkrete Anwendung schon während des Studiums. Davon profitieren Arbeitgeber und Studierende gleichermaßen.

Unsere Dozenten gehören zu den besten der Branche. Erfahrene Praktiker und Berater lehren bei uns ebenso wie renommierte Wissenschaftler. Die interdisziplinäre Orientierung der Sozialinformatik öffnet das Studium für Absolventen verschiedener Fachrichtungen. Am wichtigsten dabei: Ihre Motivation, sich auf ein spannendes Lernerlebnis an der Schnittstelle von Sozialer Arbeit, Sozialmanagement und digitalen Technologien einzulassen.

Wir wünschen Ihne viel Erfolg bei Ihrer Studienplanung und freuen uns, wenn wir Sie an der KU begrüßen dürfen.

Prof. Helmut Kreidenweis

Professor für Sozialinformatik und Studiengangsleiter

Aktuelles

Veranstaltungen des Studiengangs

Wir begrüßen alle Studentinnen und Studenten herzlich zu den Lehrveranstaltung im Wintersemester 2022/2023 an der KU Eichstätt!

Weitere Informationen zu den Lehrveranstaltungen finden Sie auf der e-learning-Umgebung des Masterstudienganges.

 

 

 

 

Der Studiengang

Studienprogramm und -aufbau

1. Semester

Modul 1: Wissenschaftliche Grundlagen und Methoden der Sozialinformatik

Sie bekommen ein „Update“ in wissenschaftlichem Arbeiten und eine Einführung in die Methoden, mit denen die Sozialinformatik als Wissenschaft arbeitet. Sie können Probleme aus dem Feld der Sozialinformatik systematisch beschreiben und methodengeleitet analysieren.

 

Modul 2: Grundlagen: Soziale Arbeit – Informatik – Management/BWL

Je nach Vorbildung und Erfahrung belegen Sie zwei der folgenden Bereiche: Management und Betriebswirtschaftslehre in sozialen Einrichtungen; Grundlagen Sozialer Arbeit; Grundlagen der Informatik. So verschaffen Sie sich einen Einblick in die grundlegenden Disziplinen des Faches.

 

Modul 3: Branchen- und Business Systeme

In diesem Modul geht es um branchentypische Probleme und Lösungen beim Einsatz von Software in sozialen Organisationen. Sie können das Software-Portfolio einer sozialen Organisation so konfigurieren, dass es die Prozesse wirksam unterstützt und die Organisation den Herausforderungen des digitalen Wandels gewachsen ist.

 

2. Semester

Modul 4: Angewandte Informatik und Geschäftsprozessmanagement

Im ersten Teilmodul vertiefen Sie informatische Kenntnisse wie Methoden zur Modellierung von Prozessen und Datenbankabfragen, die in der Praxis häufig gebraucht werden. Im zweiten Teil lernen Sie, wie Geschäftsprozesse schlank und kundenorientiert gestaltet und effizient digitalisiert werden.

 

M5: Systemarchitekturen und Netzwerke

Eine leistungsfähige IT-Architektur ist eine wichtige Voraussetzung für einen serviceorientierten und sicheren IT-Betrieb. In diesem Modul erhalten Sie wichtiges Grundlagenwissen und erfahren, wie Sie eine solche Architektur analysieren, strategisch planen und operativ steuern.

3. Semester

Modul 6: Strategisches und operatives IT-Management in sozialen Organisationen

IT- und Digitalisierungsstrategien sind das Bindeglied zwischen Unternehmensstrategie und täglichem Handeln im IT-Bereich. Nach dem ersten Teilmodul können Sie solche Strategien kooperativ entwickeln und konkrete Umsetzungsprojekte ableiten. Im zweiten Teil erfahren Sie, wie Sie eine IT-Abteilung effizient organisieren und ein kundenorientiertes IT-Servicemanagement etablieren.

 

Modul 7: Masterprojekt

Das Modul ist ein zentrales Bindeglied zwischen Lehre und Praxis. Sie analysieren auf Basis des bisher Gelernten ein konkretes sozialinformatisches Problem aus ihrem Arbeitsumfeld, planen und erproben Lösungswege und dokumentieren und reflektieren ihr eigenes Handeln.

4. Semester

Modul 8: Informationsrecht und Informationssicherheit

Sie wissen, welche rechtlichen Rahmenbedingungen beim IT-Einsatz in sozialen Organisationen zu beachten sind und können die notwendigen Maßnahmen initiieren. Ebenso kennen Sie die Grundwerte und Ebenen der Informationssicherheit, können Risiken beurteilen und ein IT-Sicherheits und Risikomanagement aufbauen.

 

Modul 9: Informations- und Wissensmanagement

Ein effektives und effizientes Wissens- und Informationsmanagement verschafft klare Wettbewerbsvorteile. Sie lernen gezielt, Bedarfe zu analysieren sowie technisch-organisatorische Konfigurationen zu schaffen, die die Organisation entscheidend voranbringen.

 

M10: Klienten- und mitarbeiterorientierte, innovative Digitaltechnologien

Die Zukunft gehört digitalen Geschäftsmodellen, Multi-Channel-Services, klientenorientiertem Computing und Ambient Assisted Living. Nach diesem Modul wissen Sie um die Potenziale dieser Technologien und können aktiv daran mitarbeiten, die Leistungsangebote Ihrer Organisation ins digitale Zeitalter zu befördern.

 

5. Semester

Modul 11: Masterarbeit

Die Masterarbeit ist der krönende Abschluss Ihres Studiums. Eng betreut von einem erfahrenen Professor verweben Sie Theorie und Praxis zu einem eigenständigen Werk, das Ihre persönlichen Interessen vertieft und/oder ein wichtiges Anliegen Ihrer Organisation behandelt.

Zentrale Dokumente

Dokumente zum Studienverlauf

Modulhandbuch

Das für das jeweilige Semester gültige Modulhandbuch zum Studiengang finden Sie hier auf KU.Campus. Gehen Sie dort in der Navigation auf "Informationsportal --> Studiengänge". Geben Sie Ihren Studiengang und das betreffende Semester in der Suchmaske ein. In der Ergebnisliste erscheint oben rechts das Modulhandbuch zum Download als pdf- oder Word-Datei.

Termine, Informationen und Formulare aus dem Prüfungsamt

Formulare

Formulare wenn möglich bitte immer mit dem PC ausfüllen!

Anmeldung zur Masterarbeit

Anmeldeformular

Zeugnisbeantragung

Zeugnisantrag

Ehrenamtliches Engagement an der KU

Studierende, die während des Studiums an der KU ein Ehrenamt ausgeübt haben, können dies nach Bestätigung unter bestimmten Voraussetzungen in das Diploma Supplement aufnehmen lassen.

Bitte füllen Sie hierzu die Anlage zum Zeugnisantrag aus und reichen dieses vollständig ausgefüllt und unterschrieben zusammen mit dem Zeugnisantrag im Prüfungsamt ein.
Nachträglich eingereichte Formulare können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Informationen

weitere Informationen und Formulare zum modularisiertem Studium, Prüfungsrücktritt oder sonstigen Prüfungsangelegenheiten finden Sie auf der Homepage des Prüfungsamtes.

Die Häufig gestellten Fragen (FAQ) des Prüfungsamtes finden Sie hier.

Termine

Termine zur Prüfungsanmeldung und Noteneingabe

Den Terminplan zur Prüfungsanmeldung und Noteneingabe finden Sie hier.
Die Informationen zur Abmeldung zu den jeweiligen Arten der Prüfungen (semesterbegleitende Prüfungen/Semesterabschlussprüfungen) finden Sie in den Terminplänen bei den jeweiligen Anmeldeterminen.

Themenausgabe zur Masterarbeit im Wintersemester 2022/2023

bis 15. November 2022   - Termin zur Einreichung des Masterarbeitsthemas

Das Abgabedatum Ihrer Masterarbeit erfahren Sie, nachdem die Themen durch die Prüfungskommission genehmigt wurden und Sie per Mail eine Kopie des Formblattes erhalten.

Prüfungszeitraum

Prüfungszeitraum Wintersemester 2022/2023
26. Januar 2023 bis 24. Februar 2023

 

vorläufiger Prüfungszeitraum Sommersemester 2023
10. Juli 2023 bis 04. August 2023

Prüfungsplan

Prüfungsplan - schriftliche Prüfungen

Prüfungsplan

Materialien zum Studium

Dokumente

Sonstiges

Wir möchten Sie auf die Schulungs- und Selbstlern-Angebote des KU-Rechenzentrums aufmerksam machen. Dort finden Sie Kurse zu Programmiersprachen, Datenbanken und vieles mehr.

Hier gelangen Sie zum Kursangebot.

Außerdem bietet das KU-Rechenzentrum Ihnen einen Zugriff auf ein weitreichendes IT-Literaturangebot des Herdt-Verlages (VPN erforderlich).

Hier gelangen Sie zur entsprechenden Seite.

Info & Beratung

Haben wir Ihr grundsätzliches Interesse am Masterstudiengang Sozialinformatik geweckt und Sie wünschen ein Informationsgespräch?
Gerne beraten und informieren wir Sie individuell zum Studienangebot, die Voraussetzungen für die Aufnahme, den Studienverlauf oder aber auch die Vereinbarkeit von Studium - Beruf - und Privatleben.

(Fach-) Studienberatung und Studienkoordination

Maria Diepold
Maria Diepold
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Arbeitsstelle Sozialinformatik
Gebäude Kapuzinerkloster  |  Raum: KAP-225

Informationen zu Anrechnungen

Die Anrechnung von Studienzeiten, Studienleistungen und Prüfungsleistungen ist in der Studien- und Prüfungsordnung des Studiengangs geregelt.

Bei Fragen hierzu hilft Ihnen die Zentrale Stelle für Anerkennung und Anrechnung gerne weiter.

Informationen zu finanzieller Förderung & Stipendien

Alles rund um die Themen der finanziellen Förderung und Stipendien finden Sie hier.

Ansprechpersonen

Prüfungsamt

Gertrud Kahl
Sachbearbeiterin Prüfungsamt
Gebäude Marktplatz 7 | Raum: MP7-101B
Postanschrift
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prüfungsamt Eichstätt
Marktplatz 7
85072 Eichstätt
Sprechstunde
Nach Vereinbarung:
Montag, Dienstag, Freitag 8:30 Uhr - 11:30 Uhr
Donnerstag 13:30 Uhr - 15:30 Uhr

offene Sprechstunde:
Dienstag 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Donnerstag 8:30 Uhr - 11:30 Uhr

Abwesenheiten/Ausfälle der Sprechstunden können Sie durch einen Klick auf die Visitenkarte oder im Studierendenportal einsehen.
Viktoria Linke (in Vertretung)
Sachbearbeiterin Prüfungsamt
Gebäude Marktplatz 7 | Raum: MP7-112
Postanschrift
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prüfungsamt Eichstätt
Marktplatz 7
85072 Eichstätt
Sprechstunde
Nach Vereinbarung:
Montag, Dienstag, Freitag 8:30 Uhr - 11:30 Uhr
Donnerstag 13:30 Uhr - 15:30 Uhr

offene Sprechstunde:
Dienstag 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Donnerstag 8:30 Uhr - 11:30 Uhr

Abwesenheiten/Ausfälle der Sprechstunden können Sie durch einen Klick auf die Visitenkarte oder im Studierendenportal einsehen.

Studiengangsleitung

Helmut Kreidenweis
Prof. Helmut Kreidenweis
Professur für Sozialinformatik
Gebäude Kapuzinerkloster  |  Raum: Kap-234

Vorsitzende/r Prüfungskommission

Thomas Beyer
Prof. Dr. Thomas Beyer
Professur für Recht
Gebäude Kapuzinerkloster | Raum: Kap-235
Postanschrift
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Kapuzinergasse 2
85072 Eichstätt
Sprechstunde
nach Vereinbarung | Anmeldung per E-Mail

Stellvertretende/r Vorsitzende/r Prüfungskommission

Stefan Schieren
Prof. Dr. Stefan Schieren
Professur für Sozialpolitik und Verwaltungswissenschaften
Gebäude Kapuzinerkloster | Raum: KAP-202
Postanschrift
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Kapuzinergasse 2
85072 Eichstätt
Sprechstunde
nach Vereinbarung

Studiengangskoordination

Maria Diepold
Maria Diepold
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Arbeitsstelle Sozialinformatik
Gebäude Kapuzinerkloster  |  Raum: KAP-225