Professur für Kunstpädagogik und Kunstdidaktik

Anmeldung

2020 erfolgt die Einreichung der Mappen digital.

Abgabetermin ist der 25.06.2020.

Lehrveranstaltungen

> Infos zur Anmeldung

> alle Veranstaltungen im Überblick

> Detailbeschreibungen

Studiengänge

Alle wichtigen Informationen – wie Modulhandbücher, Prüfungsordnungen und Studienverlaufspläne – finden Sie auf den Seiten der einzelnen Studiengänge:

Basisqualifikation Kunst

Lehramtsstudierende für die Schularten Grundschule und Mittelschule, die Kunst weder als Unterrichts- noch als Didaktikfach studieren, müssen nach der Lehramtsprüfungsordnung I (LPO I, § 36, Abs. 4) Basisqualifikationen im Bereich Kunst nachweisen.

Ziel

Ziel des Moduls der Basisqualifikation in Kunst ist die Entwicklung grundlegender kunstpraktischer Fähigkeiten, künstlerisch-ästhetischer Kompetenzen sowie fachwissenschaftlicher Kenntnisse und Fähigkeiten.

Basisqualifikation mit Studienbeginn vor dem WS 2020/21

Zum Erreichen der Basisqualifikation in der Kunstpädagogik sind eine Vorlesung und zwei Kurse aus dem Bereich „Basisqualifikation Kunst“ erfolgreich zu absolvieren. Der Besuch der Vorlesung wird mit dem Prädikat bestanden/nicht bestanden abgeschlossen. Die erfolgreiche Teilnahme an den Veranstaltungen ist durch die Unterschrift der Dozent*innen auf der Modulkarte nachzuweisen. Das Modul wird nicht benotet.

Basisqualifikation mit Studienbeginn ab dem WS 2020/21

Zum Erreichen der Basisqualifikation in der Kunstpädagogik sind eine Vorlesung und ein Kurs aus dem Bereich „Basisqualifikation Kunst“ erfolgreich zu absolvieren. Der Besuch der Vorlesung wird mit dem Prädikat bestanden/nicht bestanden abgeschlossen. Die erfolgreiche Teilnahme an den Veranstaltungen ist durch die Unterschrift der Dozent*innen auf der Modulkarte nachzuweisen. Das Modul wird nicht benotet.